Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Sprühregen

Navigation:
„Störfallbetrieb“ vereitelt Skateranlage

Ratzeburg „Störfallbetrieb“ vereitelt Skateranlage

Frust bei Ratzeburger Jugendlichen und Politikern: Lagerhalle für Pflanzenschutzmittel von ATR erlaubt keine Sportstätten.

Voriger Artikel
„Sprit“ aus der Steckdose: Mölln und Ratzeburg rüsten auf
Nächster Artikel
Verbotenes Überholmanöver: Audi-Fahrer schwer verletzt

Das Pflanzenschutzmittel-Lager (links) des Agrarhandelsunternehmens ATR in Ratzeburg gilt als „Störfallbetrieb“, zu dem nach einer Gesetzesverschärfung im kommenden Sommer publikumswirksame Einrichtungen einen Mindestabstand von mehr als einem Kilometer einhalten müssen.

Quelle: Joachim Strunk

Ratzeburg. „Es ist schon alles ‘ne schöne Sch . . .“ — Das war gewissermaßen das deprimierende Schlusswort von Andreas von Gropper, Mitglied der Freien Ratzeburger Wähler (FRW), zum Punkt 8 der Tagesordnung im Ratzeburger Bauausschuss. Der betraf die erneute Auslegung des Bebauungsplans für das künftige Gewerbegebiet „Neuvorwerk“ im Westen der Stadt. Thomas Struckmeier vom Kieler Planungsbüro IPP hatte die Ausschussmitglieder über das Aus der dort geplanten Skater-Anlage für Ratzeburger Jugendliche informiert.

„Wir haben es erst vergangene Woche vom Landesamt für Ländliche Räume und Umwelt, LLUR, erfahren, dass es im Sommer eine Novelle des Bundesimmissionsschutzgesetzes (BImSchG) geben wird, die den bisherigen Mindestabstand zu dem Pflanzenschutzlager von ATR als ,Störfallbetrieb‘ von 103 Metern um das Zehnfache auf 1030 Meter vergrößert“, erklärte Struckmeier. Damit falle das Projekt der Skateranlage in dem Gewerbegebiet komplett weg. Neben der Skaterbahn als „Anlage für sportliche Zwecke“ fallen auch jegliche Anlagen für kirchliche, kulturelle, soziale und gesundheitliche Zwecke sowie Vergnügungsstätten (Diskothek, Spielhalle) hintenüber. Lediglich die publikumswirksamen Betriebe wie Tankstelle, McDonald‘s oder Hass und Hatje haben Bestandsschutz. Möglicherweise geplante Erweiterungen dieser Betriebe haben laut Bauausschussvorsitzender Werner Rütz (FRW) dagegen keine Chance.

Rütz selbst zeigte sich „sehr enttäuscht“ über den neuen Sachverhalt: „Wir haben es in den vergangen Jahren immer wieder versucht, einen Ort für diese Skaterbahn zu finden, doch überall versagten bestimmte rechtliche Ausschlusskriterien oder Einwände von Anwohnern eine solche Anlage.“

Auch der Jugendbeirat der Stadt Ratzeburg, der gestern Nachmittag routinemäßig tagte, äußerte sich enttäuscht. Annika Sauer: „Es ist ein harter Rückschlag für uns. Ich finde es schon ,interessant‘, dass unsere Skaterbahn jetzt rigoros abgelehnt wird, während die Abstandsregelung für andere Betriebe bisher nicht so konsequent eingehalten wurde.“ Man könne zwar nicht direkt von einer Verschwörung sprechen, aber es sei schon merkwürdig, wenn im letzten Moment immer wieder äußere Faktoren aufträten, die die Skateranlage verhindern würden. B- und F-Plan für das Gewerbegebiet werden im April erneut im Ratzeburger Rathaus öffentlich ausgelegt.

Ungiftige Mittel

Prüfer des Kreisfachdienstes Abfall und Bodenschutz entdeckten 2004 bei einer Inspektion des ATR-Firmengeländes, dass giftige Chemikalien im Freien gelagert wurden. Dies wurde sofort untersagt. Daraufhin beantragte das Unternehmen eine Kapazitätserweiterung der Hallenflächen von 65 auf 600 Tonnen. Die Stadt Ratzeburg stimmte zu. In der Halle lagern laut ATR ungiftige und unbrennbare Pflanzenschutzmittel. Bei einem Brand giftiger Pflanzenschutzmittel könnte das Seveso-Gift Dioxin freigesetzt werden.

Joachim Strunk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lauenburg
Wir berichten über den Wahlkampf in Ihrer Straße. Informieren Sie sich über die Kandidaten Ihres Wahlkreises und stellen Sie Ihnen direkt Ihre Fragen!

Wir berichten über den Wahlkampf in Ihrer Straße. Informieren Sie sich über die Kandidaten Ihres Wahlkreises und stellen Sie Ihnen direkt Ihre Fragen!  mehr

Bei der Europameisterschaft der Schlauchboot-Retter in Scharbeutz treten 40 Mannschaften aus Deutschland, Belgien, Dänemark, Großbritannien, Polen und den Niederlanden gegeneinander an.
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den September 2017.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.