Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg TSV von Sportjugend des Landes geehrt
Lokales Lauenburg TSV von Sportjugend des Landes geehrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:15 14.11.2016

Die Sportjugend Schleswig-Holstein und die Schleswig-Holstein Netz AG haben dem TSV Schwarzenbek im Rahmen des Floorballtrainings der Minimannschaft ein Starter-Paket überreicht, um den Verein für dessen Engagement zugunsten sozial benachteiligter Kinder auszuzeichnen. Die Starter-Pakete sollen es den Sportvereinen ermöglichen, ihre Initiative zu starten oder durch einen neuen Förderaspekt zu erweitern.

Gerade auch bei der wichtigen Integration von Flüchtlingen in den organisierten Sport, stellten die Starter-Pakete eine hilfreiche Unterstützung dar, erklärt dazu die TSV-Geschäftsführerin Mareike Busch.

Das Paket beinhaltet einen finaniellen Zuschuss, Sportmaterialien, ein Beratungsangebot und Fortbildungsgutscheine im Gesamtwert von etwa 450 Euro. „Die Starter-Pakete sollen Unterstützung und Ansporn für die an der Initiative mitwirkenden Personen sein, um dieses großartige soziale Engagement fortzuführen und weiter durchzustarten“, hob Steffi Schwarz, stellvertretende Vorsitzende der Sportjugend Schleswig-Holstein anlässlich der verleihung hervor. Der TSV Schwarzenbek gehöre zu jenen Vereinen, die sich auf besondere Art und Weise für die Belange sozial benachteiligter Kinder und Jugendlicher engagierten. In der Europastadt Schwarzenbek möchte man allen interessierten jungen Menschen die Teilnahme am aktiven Vereinsleben ermöglichen und ihnen attraktive Freizeitbeschäftigungen bieten. Dabei ist es unerheblich, aus welchem sozialen Umfeld diese Kinder kommen und unter welchen finanziellen Voraussetzungen ihre Familien leben.

Interessierte Vereine und Verbände, die ebenfalls ein Starter-Paket erhalten möchten, können sich jederzeit direkt an die Sportjugend Schkleswig-Holstein wenden. Informationen sind auf der Homepage zu finden. Die Initiative „Kein Kind ohne Sport“ ist eine von der Sportjugend im Landessportverband und ihren Mitgliedsorganisationen gestartete, landesweite Informations- und Vernetzungskampagne.

ge

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ratzeburg. Zu Ehren der Toten beider Weltkriege, der Soldaten der Bundeswehr und allen anderen Einsatzkräften, die im Auslandseinsatz ihr Leben verloren, sowie für ...

14.11.2016

Die Ratzeburger waren in diesem Jahr spendierfreudig: 2400 Euro kamen durch den Lesefrühling, der im Mai von der Bürgerstiftung veranstaltet wurde, zusammen. Schüler der Gemeinschaftsschule und Lauenburgischen Gelehrtenschule bekommen Wörterbücher und neuen Beamer.

15.11.2016

Eine Däne unterschätzte am Sonnabendnachmittag scheinbar die Kurve einer Abfahrt und fuhr geradeaus weiter auf die Grünfläche. Verletzt wurde er bei dem Unfall nicht. Eine Überprüfung ergab den Wert von 2,22 Promille.

15.11.2016
Anzeige