Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Täter waren zu schnell
Lokales Lauenburg Täter waren zu schnell
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:16 18.02.2016

Einbruch in einen Kiosk am Dassendorfer Bornweg. Gestern gegen 2.25 Uhr meldete ein Anwohner die Tat. Drei Männer hatten die Eingangstür zum Kiosk aufgebrochen und Tabakwaren gestohlen. Menge und die Höhe des Sachschadens stehen noch nicht fest. Anschließend flüchteten die Täter mit einer großen schwarzen Limousine mit auffälligen Xenonscheinwerfern. Der erste eingesetzte Streifenwagen konnte noch entfernten Sichtkontakt zum flüchtigen Fahrzeug herstellen und nahm die Verfolgung auf. Bei der schwarzen Limousine könnte es sich um einen neueren Audi A 8 handeln. Der Audi flüchtete mit extrem hoher Geschwindigkeit Richtung Schwarzenbek. Der Streifenwagen verlor auf Grund der geringeren Motorisierung sowie der schneeglatten Straßenverhältnisse den Kontakt. Kurze Zeit später wurde der Audi nochmals auf der A 24 in Fahrtrichtung Berlin gesehen.

Wer Angaben zum Einbruch, den Tätern oder dem Auto machen kann, wende sich an die Kriminalpolizei in Geesthacht unter Telefon 04152/80030.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bilder gegen Komasaufen zeigen Wirkung — Zahl der jungen Verkehrstoten ging zurück.

18.02.2016

Ab 29. Februar wird für das Mittagessen das Bezahlsystem MensaMax eingeführt.

18.02.2016

Der Verein Miteinander leben lädt zu Veranstaltungen zum Thema TTIP ein. Den Auftakt macht der Hamburger Ökonom und TTIP-Kritiker Dr.

18.02.2016
Anzeige