Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Tag der offenen Tür auf dem Sampo-Hof
Lokales Lauenburg Tag der offenen Tür auf dem Sampo-Hof
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:57 31.08.2018
Die Stecknitz-Werkgemeinschaft lädt zum Tag der offenen Tür. Quelle: Dorothea Baumm
Bliestorf

Am Sonnabend herrscht auf dem Sampo-Hof in Bliestorf erheblich regeres Treiben als gewohnt. Der Grund: Mitarbeiter des Hofes und der Stecknitz-Werkgemeinschaft sowie die Bewohner des Hofes freuen sich ab 11 Uhr auf möglichst viele Besucher zum Tag der offenen Tür.

Gleich drei Mal steht Musik auf dem Hofplatz auf dem Programm: Um 12 Uhr gibt es Klezmer, Folk, Tango und Klassik, um 13.30 und um 16 Uhr erklingen lateinamerikanische Töne. Tolle Sache? Ja, aber noch nicht alles, denn um 15 Uhr wird auch noch Kaffeehausmusik geboten.

Führungen und Mitmachen

Um 11.30 und 14.30 Uhr werden zum Beispiel Führungen durch die Weberei und die Holzwerkstatt angeboten, und um 12 und um 15 Uhr stehen dort Mitmach-Aktionen auf dem Programm. Um 13 und um 16 Uhr werden Führungen durch die Gärtnerei und den Schülerhof auf dem Breedenhof angeboten.

Die Stecknitz-Werkgemeinschaft lädt zum Tag der offenen Tür. Quelle: Dorothea Baumm

Reiten, Puppenspiel und Seiltanz

Selbst mal schauen, wie die Welt vom Pferderücken aus aussieht: Auch das ist beim Tag der offenen Tür möglich. Um 14 Uhr heißt es Reiten auf dem Gelände des Sampo-Hofes. Eine ganz andere Perspektive erschließt sich um 14.30 Uhr beim Puppenspiel, und dann gibt es um 15.30 Uhr sogar noch eine Seiltanz-Vorführung.

Gucken, staunen, mitmachen, und das alles an der frischen Luft: Das dürfte hungrig machen. Und da auf 1,8 Hektar Fläche auf dem Breedenhof Gemüse mit Demeter-Anerkennung angebaut wird, gibt es natürlich auch leckere Salate, eine Gemüsepfanne, Gegrilltes sowie Kaffee und Kuchen. Auf den Geschmack gekommen? Dann nichts wie hin zum Sampo-Hof: Hauptstraße 30-32 in Bliestorf.

Mehr Infos zur Stecknitz-Werkgemeinschaft lesen Sie hier

Dorothea Baumm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Frust beim Kreisfeuerwehrverband Herzogtum Lauenburg: Die für den 1. September geplante Feuerwehr-Leistungsfahrt in Büchen muss abgesagt werden. Grund: zu geringe Beteiligung. Und das schon zum zweiten Mal. Nun wird beraten, wie es weitergehen soll.

29.08.2018

Zum 11. Male richtet das Diakonische Werk Herzogtum Lauenburg seine Interkulturellen Wochen aus, die natürlich wieder ganz im Zeichen von Begegnung, Kennenlernen, Schranken überwinden und Integration stehen. Mit leicht veränderten Schwerpunkten, den veränderten Zeiten angepasst.

29.08.2018

Die Rekordsaison 2018 neigt sich dem Ende entgegen – zum Abschluss macht das Norddeutsche Freiluftkino noch einmal Station in Zarrentin und Lassahn. Los geht es am Freitag an der Zarrentiner Schaalsee-Badestelle mit der französischen Komödie „Das Leben ist ein Fest“.

29.08.2018