Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Tank-Panne löst Großeinsatz aus
Lokales Lauenburg Tank-Panne löst Großeinsatz aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:20 11.04.2017
Einsatz in Schwarzenbek: Ein Malheur beimTanken sorgte für große Aufregung. Quelle: Timo Jann
Anzeige
Schwarzenbek

Dummerweise kannte der Mann sich mit dem Fiat-Fahrzeug nicht aus, hatte außen den Einfüllstutzen für Trinkwasser geöffnet - und den Kraftstoff dort reinlaufen lassen. Als der Diesel am Boden aber wieder austrat, bemerkte der Fahrer das Malheur und stoppte den Tankvorgang sofort.

"Wir haben, weil der Diesel großflächig ausgelaufen war, auf dem abgesperrten Gelände sofort den Bandschutz sichergestellt und dann mit jeder Menge Bindemittel die Gefahr gebannt", sagte Timo Lehmann, Einsatzleiter der Feuerwehr Schwarzenbek. 30 Feuerwehrleute waren nach dem Notruf gegen 21.30 Uhr mit vier Fahrzeugen im Einsatz.

Vor einer Weiterfahrt wurde auch im Wohnmobil Diesel abgebunden. Lehmann: "Ob das Fahrzeug so fahrtauglich ist, muss die Polizei entscheiden."

Timo Jann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige