Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Tankstelle in Glinde überfallen - Täter gesucht
Lokales Lauenburg Tankstelle in Glinde überfallen - Täter gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:07 08.01.2013

Der Täter betrat gegen 21.50 Uhr den Verkaufsraum der Tankstelle, richtete eine Schusswaffe auf die 54- jährige Mitarbeiterin und verlangte von ihr die Herausgabe des Bargeldes. Die Frau gab ihm einige hundert Euro aus der Kasse. Anschließend flüchtete der Tatverdächtige mitsamt der Beute, die 54- jährige blieb unverletzt.

Bisher fahndete die Polizei erfolglos nach dem Mann und sucht jetzt Zeugen, die etwas zu dem Überfall oder dem Tatverdächtigen sagen können. Er ist ca. 1,80 Meter groß, etwa 20 Jahre alt, schlank und trug ein dunkles Kapuzenshirt, dunkle Jogginghose sowie schwarze Schuhe. Das Gesicht hatte er hinter einem Tuch verborgen.

Zeugen können die Polizei unter 040 / 727707- 0 anrufen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Hoher Besuch für die Domstadt: Zum Gründungsfest der Nordkirche kommt Bundespräsident Joachim Gauck nach Ratzeburg.

08.01.2013

/ Ratzeburg – Den Beamten der Autobahnpolizei Talkau sind am frühen Mittwochmorgen zwei Autodiebe ins Netz gegangen - einen von beiden ließen die Polizisten allerdings wieder entwischen. Nachdem die Männer in einem gestohlenen Wagen auf der A 24 gestoppt worden waren, flüchtete der Beifahrer zu Fuß. Der Fahrer, ein 25-jähriger Rumäne, konnte festgenommen werden.

08.01.2013

Ein größerer Stromausfall in Ratzeburg hat am Dienstagabend größere Teile der Vorstadt komplett lahm gelegt. Auch am Mittwochvormittag waren die Auswirkunken an einigen Orten noch zu merken.

08.01.2013
Anzeige