Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Tanz in den Mai mit der Landjugend

Tanz in den Mai mit der Landjugend

Auch wenn das Wetter überhaupt nicht danach aussieht, wird dieses Wochenende schon in den Mai getanzt.

Voriger Artikel
Ex-Stipendiaten stellen ab heute gemeinsam aus
Nächster Artikel
Muslime und Christen beten für Frieden und Toleranz

Auch wenn das Wetter überhaupt nicht danach aussieht, wird dieses Wochenende schon in den Mai getanzt. Für uns Landjugendlichen aus dem Kreisgebiet gibt es daher am Sonnabend nur ein Reiseziel: Traditionell treten alle Landjugendgruppen eine Busreise auf die Sonneninsel Fehmarn an, um dort die Maifeuerfete der Landjugend Fehmarn zu besuchen. So ist das nämlich bei uns, gegenseitig werden die Veranstaltungen befreundeter Landjugenden besucht. Auf Fehmarn wird jedes Jahr die Scheunenfetensaison eröffnet, sodass es für uns alle ein lang ersehnter Termin ist.

Für Kurzentschlossene besteht auch noch die Möglichkeit in einem der Landjugendbusse unterzukommen. Am besten informiert Ihr Euch über die Abfahrtszeiten auf den Facebookseiten der Landjugendgruppen und meldet euch bei den jeweiligen Vorständen an. Die Maifeuerfete in Westermarkelsdorf auf Fehmarn beginnt um 20 Uhr und der Eintritt kostet nur fünf Euro. Wer will, der kann spontan natürlich auch mit dem Auto anreisen. Eine weitere Landjugendparty veranstaltet die Landjugend Struvenhütten im Kreis Segeberg, wo auch jedes Jahr in den Mai getanzt wird. Beim Zeltfest der Landjugend bin ich letztes Jahr auch zu Gast gewesen und mir hat es wirklich gut gefallen. Los geht es am Sonnabend um 21 Uhr, der Eintritt kostet 8 Euro.

Die Tradition des Maifeuers stammt übrigens aus dem Mittelalter und ist landläufig auch als Walpurgisnacht bekannt. Das Entfachen eines großen „Hexenfeuers“ soll dabei alle bösen Geister vertreiben. Heute werden daher in vielen Gemeinden noch traditionelle Maifeuer veranstaltet. Ein solches wird es erstmalig zum Beispiel auch in Breitenfelde geben. Hier richtet die Feuerwehr die Veranstaltung als Ersatz für das Osterfeuer aus, auch wenn die Temperaturen seit Ostern nicht merklich angestiegen sind. Eine solche Veranstaltung lädt doch immer zum geselligen Klönen ein, wie ich finde. Dabei kann darüber sinniert werden, ob es im Anschluss noch auf die Piste gehen soll. Zum Tanz in den Mai gibt es dabei diverse Möglichkeiten: Wer sich beispielsweise schon in Breitenfelde eingefunden hat, der kann vom Maifeuer quasi im Fußmarsch das Landhaus Rosalie ansteuern. Hier wird es in der urigen Diele wieder eine Party mit Kult DJ Jona geben. Der Musikmix steht dabei mit dem Besten aus Achtzigern und Neunzigern eher unter dem Motto „Ü30“. Natürlich werden aber auch aktuelle Titel mit eingemischt. Zu diesen tanzbaren Partyklassikern soll gern der Discofox aufs Parkett gelegt werden. Da hätte ich auch Lust mitzufeiern, nicht immer diese überzogenen Clubsounds. Die Party ist auf jeden Fall was anderes. Los geht‘s um 21 Uhr und der Eintritt kostet 7 Euro.

„Mölln tanzt in den Mai“ heißt es auf der Facebookseite des Möllner Nox . Auch hier sind am Sonnabend wieder die Türen geöffnet. Für Partystimmung sollen zwei Musikbereiche mit einer Mischung aus Charts und Party sowie House und Black sorgen. Es gibt außerdem von 22 bis 24 Uhr eine Happy Hour. Hier geht die Party um 22 Uhr los und der Eintritt kostet ebenfalls 7 Euro.

Im Fun Parc Trittau wird natürlich schon am Freitag gefeiert. Das Motto lautet hier mal wieder Mädelsabend, der letzte ist doch meiner Meinung noch nicht so lange her. Für die Mädels sind allerdings einige Attraktionen geplant, die ihr auf der Facebookseite der Disco nachlesen könnt. Am Sonnabend heißt die Veranstaltung allerdings auch in Trittau einfach „Tanz in den Mai“. Wie immer ist der Einlass freitags ab 16 und sonnabends ab 18 Jahren. Los geht‘s an beiden Tagen wie immer um 22 Uhr und der Eintritt kostet 10 Euro.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Oktober 2017.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.