Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg „Tenor Steps“ in der St. Petri-Kirche
Lokales Lauenburg „Tenor Steps“ in der St. Petri-Kirche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:16 16.03.2016

Das Quintett „Tenor Steps“ mit Michael Aussenbauer, Sara Gallitz, Alexander Samimi, Stephan Glaubitz und Ralph Aussenbauer ist am Sonnabend, 19. März, zu Gast in der Stadtkirche St. Petri Ratzeburg. Die fünfköpfige Gruppe spielt auf Einladung des Vereins Jazz in Ratzeburg um 20 Uhr ihr Musik voller Groove, Funk, Blues, Jazz und Latin in einem, eine Rhythmusgruppe mit zwei tollen Front(wo)men: Michael Aussenbauer, Saxophon, der sich auch manchmal das Mikrophon greift und Blues singt. Sowie die Saxophonistin Sara Gallitz, eine „junge Wilde“ aus Portugal, die ihr Instrument mit mitreißender Verve und sattem Ton spielt. Als Sängerin ist ihre Spezialität der Bossa Nova.

Ergänzt wird die Gruppe durch Alexander Samimi am Piano. Ein brillanter Techniker, der alle Einflüsse zu einem hochpersönlichen Stil verschmilzt. Als Groove-Bassist in allen musikalischen Gassen daheim, treibt Stephan Glaubitz die Band mit federndem und swingendem Groove vor sich her. Und wenn er Solo spielt, dann vergisst man, dass der Kontrabass eigentlich groß, schwer und unhandlich sein soll. Am Schlagzeug sitzt Ralph Aussenbauer, ein brillanter Solist, aber wichtiger noch: ein Schlagzeuger, der zuhört und der die Linien der Solisten manchmal vorauszuahnen scheint.

Alles in allem eine Band, der die Kritiker höchstes Lob zukommen lassen: „Die sind wirklich großartig“ und „Saxophon-Ass mit musikalischen Trümpfen“ sind nur zwei der vielen, positiven Schlagzeilen der Vergangenheit. Tenor Steps präsentieren ihre neue CD „Get It“, so wie man sie von ihren Live-Auftritten kennt: handgemachte Musik die groovt, swingt, mitreißt und losgeht; unterhaltsam und erfrischend.

Das Konzert fördert die Kreissparkasse und die HLMS. Karten bei Tourist-Info Ratzeburg, Telefon 04541/8000-886, „erlebnisreich“ Mölln, Telefon 04542/856860. Eintritt: 15, Mitglieder elf Euro.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bundesverkehrswegeplan in Berlin vorgestellt — Wasserstraße wird für 838 Millionen Euro ausgebaut — Kreis hat fünf Straßenbauprojekte im Vordringlichen Bedarf.

16.03.2016

Zu einem Chorkonzert anlässlich der fertiggestellten Renovierung des Altargewölbes der Sterleyer St. Johanniskirche lädt der Förderverein am kommenden Sonntag in die Kirche ein.

16.03.2016

Susanne Wendt und Hans-Jürgen Rumpf laden zu einem Konzert mit dem Trio „Schwarze Augen“ in ihr Altes Kaufmannshaus in Lauenburgs Altstadt, Elbstraße 95, ein.

17.03.2016
Anzeige