Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Tourismus-Boom im Herzogtum

Ratzeburg Tourismus-Boom im Herzogtum

Neue Studie zeigt deutlich gewachsene wirtschaftliche Bedeutung des Fremdenverkehrs seit 2010 im Kreis. 2016 könnte neues Rekordjahr werden.

Voriger Artikel
24-jährige Dänin kollidiert mit Boje und stürzt ins Wasser
Nächster Artikel
Lange Nacht der Gärten heute in der Pension Seeschlösschen

Der Tourismus entwickelt sich immer mehr zu einem der größten Wirtschaftsfaktoren für den Kreis Herzogtum Lauenburg.

Quelle: Fotos: Unk/phs/jen/am/archiv

Ratzeburg/Mölln. „An den Wochenenden ist gar nichts mehr zu machen. Alle Hotels, Gasthöfe und bei uns gemeldete Ferienwohnungen sind ausgebucht. Allenfalls bei Privatvermietern kann man im Einzelfall noch Glück haben“, erzählt Regine Herrmann von der Kurverwaltung Mölln. Ihre Kollegin Martina Köster bestätigt: „Das hat sich schon im vergangenen Jahr abgezeichnet, dass die Nachfrage stetig anwächst. Aber in diesem Jahr ist es besonders heftig“, sagt sie zwischen zwei Besucheranfragen in der Touristeninfo am historischen Möllner Marktplatz.

LN-Bild

Neue Studie zeigt deutlich gewachsene wirtschaftliche Bedeutung des Fremdenverkehrs seit 2010 im Kreis – 2016 könnte neues Rekordjahr werden.

Zur Bildergalerie

Auch Florian Baier von der Tourist-Information Ratzeburg sagt: „Was die Belegungen der Ferienunterkünfte angeht, so schaut es dieser Tage in Ratzeburg ganz ähnlich aus wie in Mölln. Teilweise ist auch für spontane Kurzreisende unter der Woche nichts mehr zu bekommen. Die Zunahme an nichtdeutschsprachigen Reisenden können wir bestätigen. Das stellt allerdings für uns kein Problem dar, da Mitarbeiter vorhanden sind, die fließend Englisch und sogar Dänisch sprechen können.“

Dass diese Aussagen und Beobachtungen nicht nur gefühlte Eindrücke sind, sondern sich auch tatsächlich mit Zahlen untermauern lassen, belegt die jüngste Studie im Auftrag der Herzogtum Lauenburg Marketing und Service Gesellschaft HLMS. Im Jahr 2010 hatte die „dwif e.V. & dwif-consulting GmbH“ aus München den Wirtschaftsfaktor Tourismus im Kreis Herzogtum Lauenburg untersucht. Die Folgestudie aus dem vergangenen Jahr 2015 hat nun die deutlich gewachsene wirtschaftliche Bedeutung unterstrichen.

Erwirtschafteten die Tourismus-Betriebe im Kreis 2010 noch einen Brutto-Umsatz von 234,8 Millionen Euro, war dieser um 39,1 Millionen auf 273,9 Millionen Euro im Jahr 2015 angestiegen. Ganz beachtlich sei dabei der hohe Anteil des Tagesbesucherverkehrs, der um 25,5 Millionen auf 161,5 Millionen Euro (von der Gesamtsumme 273,9 Millionen) angestiegen ist.

So gehen von insgesamt 10,1 Millionen Aufenthaltstagen in der Region allein 8,5 Millionen auf das Konto der Tagesgäste. Der Rest verteilt sich auf Übernachtungen in gewerblichen Betrieben, bei Privatvermietern, in Ferienwohnungen und auf Campingplätzen. Den größten Umsatz mit Übernachtungsgästen erwirtschafteten dabei gewerbliche Betriebe mit mehr als zehn Betten. Allein diese Betriebe zählten im vergangenen Jahr 640000 Übernachtungen. Umsatz: 75,5 Millionen Euro.

Interessant sind auch die von „dwif“ ermittelten Durchschnittsausgaben eines Gastes pro Tag. Während der Tagestourist nur 19 Euro ausgibt, lässt der in einem Hotel oder Gasthof übernachtende „Fremde“

durchschnittlich 118 Euro pro Tag in der Region. Dabei verteilen sich die gesamten Brutto-Umsätze von 273,9 Mio. Euro zu 44 Prozent auf Beherbergung und Gastronomie sowie zu 32 Prozent auf den Einzelhandel und 23,6 Prozent auf weitere Dienstleistungen. Das zeigt, dass nicht nur die touristischen Hauptakteure stark vom Fremdenverkehr profitieren.

Aus dem Brutto-Umsatz ermittelten die Statistiker einen absoluten touristischen Beitrag zum Primäreinkommen von 131,9 Millionen Euro (2010: 113,5 Millionen). Das entspreche einem Arbeitsplatzäquivalent von 5000 Personen, die durch den Tourismus ihren Lebensunterhalt verdienen. Hinzu kommen auch noch 25,3 Millionen Euro Mehrwert- und Einkommensteuer, die dem Fiskus zufließen.

Diese Zahlen, so HLMS-Geschäftsführer Günter Schmidt, „bekräftigen die HLMS in ihrer Arbeit, das Herzogtum Lauenburg für Gäste noch attraktiver und bekannter zu machen“. Neben den monetären Wirkungen sieht Schmidt weitere wirtschaftliche Effekte für die Region: „Eine Imagestärkung, Infrastrukturverbesserungen und die Verbesserung von weichen Standortfaktoren wie Kulturangebote oder Freizeiteinrichtungen, die für den Tourismus der Region forciert werden, machen den Standort Herzogtum Lauenburg schließlich auch für Unternehmen und Wohnbevölkerung interessant!“

Zahlen und Fakten

Im Jahr 2015 war zum Ende Oktober absehbar, dass die Tourismus-Zahlen einen neuen Rekord brechen würden. Die letzten veröffentlichten Zahlen im Dezember 2015 sahen für das erste Dreivierteljahr eine Steigerung um 1,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr mit insgesamt 181000 Ankünften sowie 564000 Übernachtungen (+ 1,9 Prozent) vor. Die zuletzt erfasste Zahl der Tagesgäste stammte aus dem Jahr 2011 mit 8,5 Millionen. Diese Zahl dürfte sich längst überholt haben, die Schallmauer von zehn Millionen Tagesgästen durchbrochen sein.

 Joachim Strunk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2017.

Sollte das Fliegen von Drohnen am Strand verboten werden?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.