Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Überschlag mit zwei Promille
Lokales Lauenburg Überschlag mit zwei Promille
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:40 09.04.2016
Auf dem Dach landete der PT Cruiser von Chrysler, mit dem ein deutlich alkoholisierter Autofahrer in Worth verunglückte. Quelle: Fotos: Timo Jann
Anzeige
Worth

Anwohner retten den 43-Jährigen aus brennendem Wrack der  Fahrer wurde nur leicht am Finger verletzt. Der Schaden wurde auf etwa 10000 Euro geschätzt.

Anwohner retten 43-Jährigen aus brennendem Wrack — Fahrer nur leicht am Finger verletzt.

Gegen 22.30 Uhr war der 43-Jährige mit einem Chrysler von Geesthacht kommend in Richtung Brunstorf unterwegs. Nach Polizeiangaben verlor er in einer Linkskurve innerhalb der Gemeinde Worth die Kontrolle über den Wagen und kam rechts von der Fahrbahn ab. Der Chrysler überfuhr mehrere Leitschilder, die ihm eigentlich den Weg weisen sollten. Eines von denen flog wie ein Geschoss durch die Luft und schlug dann 20 Meter weiter hochkant in einen Baumstamm ein. Anschließend rammte der Wagen einen Zaun und überschlug sich.

Anwohner hörten den Unfall und retteten den Mann aus dem Auto. „Im Bereich des Motors war bereits ein Feuer ausgebrochen, das wir aber mit zwei Feuerlöschern und mit Unterstützung der direkt nebenan wohnenden Flüchtlinge schnell ersticken konnten“, sagte Worths Bürgermeister Uwe Schack der zum Unfallort geeilt war. Ein Atemalkoholtest der hinzu gerufenen Polizei ergab bei dem Mann aus Geesthacht einen Wert von mehr als zwei Promille.

Von tja

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige