Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Umweltfreundliche Ernährung auf dem Lehrplan im BBZ

Mölln Umweltfreundliche Ernährung auf dem Lehrplan im BBZ

Verbraucherzentrale und Öko-Verein informierten bei einem Aktionstag für Berufsschüler.

Voriger Artikel
Krimis im Takt von 17 Minuten
Nächster Artikel
Drei Verletzte nach Feuer in Carport

Hannah Müller (17,vorne), Diana Mittmeyer (16), Hannah Rennspieß (16), Eva Spohr (17), Marie Mannott (16) und Pauline Voß (16) informieren sich über klimafreundliche Ernährung.

Quelle: Foto: Alessandra Röder

Mölln. Mit wie viel Getreide muss ein Rind wohl gefüttert werden, damit wir am Ende ein Kilogramm Fleisch haben? Wie viele Treibhausgase verursacht eine Mahlzeit mit Fleisch im Vergleich zu einer rein pflanzlichen Mahlzeit? Wie viele Brote bekommt man aus einem Kilogramm Mehl?

Diesen und vielen weiteren Fragen geht die Ökotrophologin Martina Glauche mit weiteren Mitarbeitern des Ökomarkt-Vereins Hamburg und der Verbraucherzentrale Schleswig Holstein mit den Schüler des Berufsbildungszentrum Mölln nach.

Der Ökomarkt-Verein Hamburg und die Verbraucherzentrale Schleswig Holstein erklären gestern und heute im Rahmen des Projektes „Bio für junge Erwachsene“ den jungen Menschen, wie sie sich umweltfreundlich ernähren können. Im Rahmen eines zweitägigen Informationstages im Möllner Berufsbildungszentrum (BBZ) lernen die Schüler die Folgen von übermäßigen Fleischkonsum auf die Umwelt, den Vorteil von ökologischen Landbau, und dass bei einer Ernährung mit regionalen Produkten aus der Saison der CO2-Ausstoß verringert wird.

Nach einem Informationsfilm werden die Schüler an den Ständen über ökologischen Landbau und gesunde und klimafreundliche Ernährung aufgeklärt und können an verschiedenen Mitmach-Aktionen rund um Klimaschutz und Ernährung teilnehmen.

Danach können die Teilnehmer der Aktionstage auch gleich austesten, wie lecker gesunde und umweltfreundliche Ernährung ist: Schüler der Berufsschule haben wohlschmeckende vegetarische Snacks im Schulbistro zum Probieren vorbereitet. Die vegetarischen Gerichte sollen bei entsprechender Nachfrage auch langfristig ins Sortiment aufgenommen werden.

Die Schüler der Ernährungsklasse freuen sich über den lehrreichen Aktionstag. „Ich lerne hier viel, und es ist ja sehr erschreckend, dass der Regenwald derartig abgeholzt wird“, sagt Hannah Müller (17), aus der Ernährungsklasse des BBZ.

• Weitere Informationen unter: www.bio-hamburg.de

A. Röder und Leon Kruse

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lauenburg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Sollte die Direktwahl von Bürgermeistern abgeschafft werden?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.