Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
„Unsere Polizisten sind nicht langsam“

Lauenburg Mölln „Unsere Polizisten sind nicht langsam“

Grüne nehmen Lauenburgische Beamte im Hinblick auf Einsatzstatistik in Schutz.

Lauenburg Mölln. In der Einsatzstatistik der Polizei im Lauenburgischen (LN berichteten) sollten laut Burkhard Peters, Landtagsabgeordneter der Grünen aus Lauenburg, zwei Dinge auseinandergehalten werden. Nach Eingang des Notrufs dauere es durchschnittlich 13,7 Minuten, bis die Polizei im Lauenburgischen erscheine. „Doch unsere Polizisten sind im Durchschnitt in nur 6,5 Minuten am Einsatzort, nachdem sie von der Leitstelle alarmiert wurden“, so Peters. Für einen solch großen, teils dünn besiedelten Kreis, sei das auch im Landesvergleich kein schlechter Wert.

 

LN-Bild

Konstantin von Notz, Grünen-MdB aus Mölln.

Quelle: J. Burmester

„Die lauenburgischen Beamten sind nicht zu langsam unterwegs oder zu wenig und zu weit weg, sondern die Leitstelle in Lübeck braucht oftmals schlichtweg zu lange für die Weiterleitung des Notrufs“, sagt Peters. Dass sei nicht nur im Lauenburgischen so. Die Differenzierung mache deutlich, dass nicht die Schließung von Kleinst- Revieren die Ursache für die verfehlte Zehn-Minuten-Vorgabe sei, sondern eine mangelhafte Disposition durch die Leitstellen. Zentralere und besser koordinierte Strukturen sorgten viel eher für rasche und sichere Polizeipräsenz, so Peters.

Es sei immer gut, die Arbeit unserer Polizei kritisch, aber konstruktiv in den Blick zu nehmen, um sie zu stärken und so Sicherheit zu erhöhen – erst recht, wenn es um die Wartezeit nach einem Notruf gehe, sagt Konstantin von Notz, grüner Wahlkreisabgeordneter im Bundestag und stellvertretender Fraktionsvorsitzender. „Doch dann sollten wir auch genau und mit Sachverstand hinschauen“, kritisiert von Notz.

Angesichts der jüngsten terroristischen Attacken aber auch der anhaltend hohen Einbruchskriminalität seien viele Menschen derzeit verständlicherweise verunsichert. „Anstatt populistischer Schnellschüsse, die nur eine Scheinsicherheit vorgaukeln, aber Sicherheit oftmals nicht erhöhen, sind seriöse und besonnene Reaktionen und eine genaue Analyse bestehender Defizite gefragt“, erklärt von Notz.

Es brauche eine gut ausgestattete, gut ausgebildete und gut organisierte Polizei in Bund und Ländern. Alles andere helfe weder den betroffenen Bürgern, noch den Polizeibeamten, sagt der Bundestagsabgeordnete aus Mölln.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lauenburg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.