Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Verantwortlich für Verkehrsetat
Lokales Lauenburg Verantwortlich für Verkehrsetat
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:52 31.01.2018
Lauenburg/Berlin

„Das große Vertrauen meiner Fraktionskollegen freut mich sehr. Es ist auch eine schöne Bestätigung für meine bisherige Arbeit als Obmann in den vergangenen drei Jahren“, sagte Norbert Brackmann gleich nach seiner Wahl in Berlin. „Die Funktion des Obmanns bietet viele Gestaltungsmöglichkeiten. Gemeinsam mit dem Vorsitzenden Eckhardt Rehberg stimme ich die Haushaltspolitik der Fraktion ab und nehme so auch wieder Einfluss auf die Haushaltspolitik einer möglichen Großen Koalition“, erklärte Brackmann.

Bundestagsabgeordneter Norbert Brackmann (CDU).

Neben der Wahl zum Obmann wurde Norbert Brackmann von der Arbeitsgruppe Haushalt der Unionsfraktion auch wieder als Berichterstatter für den Etat des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur bestimmt. Für diesen mit Abstand größten Investitionshaushalt des Bundes war Norbert Brackmann bereits in den letzten drei Jahren verantwortlich. „Es war mein Ziel, wieder die Verantwortung für den Verkehrsetat zu bekommen. Denn hier wird die Infrastruktur Deutschlands gestaltet. Hier kann ich für Schleswig-Holstein etwas bewirken. Der Verkehrsetat ist mit bisher 14 Milliarden Euro der größte Investitionsetat im Bundeshaushalt.“

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ist das nun endlich und endgültig das Ende der Verwirrungen und des Streits über das Turbo-Abi beziehungsweise die Hochschulreife nach neun Jahren? Zumindest haben sich alle fünf lauenburgischen Gymnasien für G-9 entschieden. Das gilt – de facto – schon für die nächsten Fünftklässler.

31.01.2018

Timo Maltzahn, Obermeister der Innung des Kraftfahrzeuggewerbes, hat 18 Kraftfahrzeugmechatroniker freigesprochen. Er versprach den Junggesellen eine spannende Zukunft im Kfz-Gewerbe und ermunterte sie zur stetigen Weiterbildung.

31.01.2018

Die Zahl arbeitsloser Menschen im Kreis Herzogtum Lauenburg ist im Januar gestiegen und beträgt jetzt 5573. Dies sind 273 mehr als im Vormonat. In der Folge hat sich die Arbeitslosenquote gegenüber Dezember um 0,2 Prozentpunkte erhöht und liegt bei 5,4 Prozent.

31.01.2018
Anzeige