Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Verein Reha-Sportzentrum Schwarzenbek neu gegründet
Lokales Lauenburg Verein Reha-Sportzentrum Schwarzenbek neu gegründet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:15 06.04.2016

Vor kurzem wurde in Schwarzenbek von zehn Herzsportlern das Herz- und Reha-Sportzentrum gegründet. Der Herzsport begann in Schwarzenbek am 16. Januar 2001 zunächst als Teil der Abteilung Turnen des TSV Schwarzenbek. 2004 wurde daraus eine eigene TSV-Abteilung. In den vergangenen Monaten war das Klima zwischen Vorstand, Geschäftsführung und der Herzsportabteilung jedoch so stark angespannt, dass von den Mitgliedern eine neue Organisationsform angestrebt wurde. Diese ist jetzt durch die Neugründung gefunden worden. Der Motor des Herzsports in Schwarzenbek, Elfriede Augustin, hat sich bereit erklärt, die Arbeit als erste Vorsitzende und Geschäftsführerin zu übernehmen.

Der Herzsport hat damit seine alte Ansprechpartnerin behalten. Sie ist unter Telefon 04151/3404 zu erreichen. Pressesprecher ist Eberhard Schröder geworden.

Jeweils mittwochs um 14 Uhr geht es nun am bekannten Ort in der Turnhalle der Compeschule weiter. Bekannte und neue Trainer sowie Ärzte sind dabei.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Kreishandwerkerschaft Herzogtum Lauenburg in Ratzeburg hat wieder eine Ausbildungsplatzumfrage unter ihren Innungsbetrieben gestartet. Ergebnis: es sind noch viele freie Lehrstellen unbesetzt.

06.04.2016

Seit mehr als 25 Jahren gibt es die Psychosoziale Arbeitsgemeinschaft (PSAG) im Kreis Herzogtum Lauenburg.

06.04.2016

Ein Autofahrer aus Baden- Württemberg hat sich auf der A 24 mit seinem Opel Astra in der Ausfahrt der Anschlussstelle Gudow überschlagen. Er hatte 1,03 Promille Alkohol im Blut.

06.04.2016
Anzeige