Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Vergewaltiger in Schwarzenbek
Lokales Lauenburg Vergewaltiger in Schwarzenbek
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:32 14.09.2012
Schwarzenbek

Wie

die Polizei am Freitag mitteilte, hatte der Täter die Joggerin

bereits am Montag auf einem Wirtschaftsweg zwischen Grove und

Schwarzenbek angegriffen. Er schleifte sie in ein Feld und verging

sich trotz heftiger Gegenwehr an ihr. An der gleichen Stelle war rund

einen Monat zuvor eine 72-jährige Frau von einem Mann angegriffen

worden.

Auch dem Fall hatte der Täter versucht, die Frau zu vergewaltigen.

Sie konnte sich jedoch losreißen und entkommen. Die Polizei geht

davon aus, dass es sich in beiden Fällen um denselben Mann gehandelt

hat. Er soll 16 bis 21 Jahre alt und 1,70 Meter bis 1,80 Meter groß

sein. Er ist schlank, hat sehr kurzes dunkelbraunes bis schwarzes

Haar. Bei der Tat am Montag trug er nach Polizeiangaben eine bis zum

Knie reichende Sporthose, ein weißes T-Shirt, weiße Schuhe und weiße

Socken.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem schweren Unfall zog sich eine junge Autofahrerin am Mittwochabend schwere Verletzungen zu. Offenbar hatte sie ihr Navi abgelenkt.

13.09.2012

Groß Sarau - Ein Holzlaster ist heute am frühen Abend aus bisher ungeklärter Ursache umgekippt.

11.09.2012

Am Montag Abend erwischte die Polizei in Ratzeburg einen 60 Tonnen Mobilbaukran, der ohne Genehmigung unterwegs war. Die Firma hatte schon mehrmals versucht mit ihren schweren Fahrzeugen die Sondergenehmigungen zu umgehen.

11.09.2012
Anzeige