Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Verhandlungen zum Quellenhof vor dem Abschluss
Lokales Lauenburg Verhandlungen zum Quellenhof vor dem Abschluss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:19 19.01.2016

Die Verhandlungen zwischen der Stadt Mölln und den Projektentwicklern der Lauenburgischen Treuhand LTG zur Quellenhof-Erweiterungen stehen offenbar vor dem Durchbruch. In einer Sondersitzung des Hauptausschusses am heutigen Mittwoch soll offenbar final über die von der Stadt erforderlichen Zugeständnisse gesprochen werden. Das findet wie bereits in den vergangenen Monaten hinter verschlossenen Türen statt. In der regulären Sitzung vor gut einer Woche war es zuletzt um die Parkplätze gegangen.

LTG-Geschäftsführer Klaus Schlie gibt sich entspannt. „Wir haben an dem Projekt nach wie vor ein hohes Interesse. Aber die Stadt ist nun am Zuge“, sagt Schlie. „Wenn wir das Projekt angehen sollen, müssen wir aufgrund der Vegetationsentwicklung aber jetzt langsam loslegen.“ Man stehe in den Startlöchern. Die Planung sei abgeschlossen und der Bauantrag könne kurzfristig gestellt werden.

Bei der Erweiterung des Quellenhofes hatte es in den vergangenen Jahren immer wieder Diskussionen gegeben. Ursprüngliche Pläne waren, das Hotel auf dem Klüschenberg in der Nähe des Aussichtsturmes, um einen Neubautrakt mit 48 Zimmern und 96 Betten (auf dann 132 Betten Gesamtkapazität) zu erweitern.

hm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Einen neuen Astronomiekursus bietet die VHS Berkenthin ab dem heutigen Mittwoch von 19.30 bis 21 Uhr an. In insgesamt zehn Stunden (bis 23.

19.01.2016

Volkshochschule Ratzeburg lädt mit neuen Angeboten zum Frühjahrssemester.

19.01.2016

Die Kreishandwerkerschaft Herzogtum Lauenburgs startet in ihr neues Jahr. Bei ihrem Neujahrsempfang im Gasthaus Basedau in Lütau am Montagabend blickten Handwerker und Politiker auf die kommenden Herausforderungen und auf ein zufriedenstellendes Jahr zurück: Positive Entwicklung der Konjunktur, erste Erfahrungen mit Flüchtlingen und gute Ausbildungszahlen.

19.01.2016
Anzeige