Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Verkehrschaos nach Unfall: Lkw prallt wuchtig gegen Pkw
Lokales Lauenburg Verkehrschaos nach Unfall: Lkw prallt wuchtig gegen Pkw
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:20 01.04.2016
Nach einem Unfall zwischen einem Auto und einem Laster war die Kreuzung vor der Europabrücke in Schwarzenbek blockiert. Quelle: Timo Jann
Anzeige
Schwarzenbek

Gegen 9.50 Uhr war die Ampel an der Kreuzung vor der Europabrücke kurzzeitig aufgrund eines Defekts ausgefallen. Der 85-Jährige wollte – aus der Innenstadt kommend – links in Richtung Bergedorf abbiegen und hätte deshalb dem Querverkehr die Vorfahrt gewähren müssen. Doch der Mercedes-Fahrer missachtete diese Regelung und nahm einem von links kommenden Lastzug die Vorfahrt.

Der schwere MAN eines 34 Jahre alten Truckers erfasste den Mercedes trotz Vollbremsung noch mit so einer Wucht, dass der Kleinwagen stark eingedrückt und herumgeschleudert wurde. Dabei verletzte sich der 85-Jährige wie durch ein Wunder nur leicht.

Weil die Polizei für die Unfallaufnahme die beteiligten Fahrzeuge erst vermessen musste, war der Kreuzungsbereich nahezu blockiert. Vor allem aus Richtung Mölln kommend staute sich der Verkehr weit über die Brücke hinaus zurück. Der Schaden wurde auf 15.000 Euro geschätzt.

tja

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige