Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Verkehrsunfall mit 50 000 Euro Schaden
Lokales Lauenburg Verkehrsunfall mit 50 000 Euro Schaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:54 23.06.2012
Bei dem schweren Unfall auf der L 92 bei Klinkrade entstand ein Schaden von 50 000 Euro. Foto: Burmeister Quelle: Jens Burmester

Ein 45-Jähriger aus dem Kreis Segeberg hat offenbar ein Stoppschild übersehen und eine Kreuzung mit seinem Chrysler Cabrio ungebremst überfahren. Dabei rammte er einen BMW in einen Graben. Die 37-Jährige Fahrerin aus Hamburg musste im Rettungswagen behandelt und in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der 45-Jährige beschädigte dazu noch einen am Stoppschild wartenden Skoda eines Ehepaares aus Bad Freiwalde. Das Ehepaar und der Unfallverursacher blieben unverletzt. Der Gesamtschaden wird auf 50 000 Euro geschätzt.

jeb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

– Und wieder war es eine Sause, die in Sirksfelde bei Sandesneben gefeiert wurde. Body-Painting in Deutschlandfarben stand im Mittelpunkt.

22.06.2012

Zwei jugendliche Mädchen haben am Donnerstag einen wehrlosen Rentner verfolgt und versucht, ihn zu bestehlen. Dabei wurde dieser verletzt und musste ins Krankenhaus.

22.06.2012

Eine junge Frau ist am Dienstagabend von einem Unbekannten in eine Hofeinfahrt gedrängt worden. Ihre Freundin hörte am Handy mit und rief die Polizei.

22.06.2012