Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Verwirrte Frau hält Polizei auf Trab
Lokales Lauenburg Verwirrte Frau hält Polizei auf Trab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:07 23.02.2018
Quelle: Timo Jann
Anzeige
Schwarzenbek

Deshalb brachte die Feuerwehr auf Anforderung der Polizei im Garten vorsorglich ein aufblasbares Sprungpolster in Stellung. Auch die Drehleiter wurde aufgebaut.

Gegen 9 Uhr konnten Polizisten dann nach längeren Debatten in die Wohnung der Frau gelangen und sie überwältigen. Weil sie mit den Maßnahmen, die ihrem eigenen Schutz dienen sollten, nicht einverstanden war, mussten ihr Handschellen angelegt werden. Dann brachte sie ein Rettungswagen zur Betreuung ins Krankenhaus.

Die Frau soll verwirrt sein und ist nach Polizeiangaben immer wieder auffällig, lebt in ihrer Wohnung aber eigenständig und wird von einem rechtlichen Beistand begleitet. tja

Hier finden Sie Hilfe

Anonymes Gesprächs- und Beratungsangebot für Menschen in Not und Krisen: Kirchliche Telefonseelsorge, Tel. 0800/111 0 111 und 0800/111 0 222 oder unter www.telefonseelsorge.de

Kostenlose Beratung zur Wahl des geeigneten Therapeuten: Psychotherapie-Informations-Dienst, Tel. 030/20916 63 30, www.psychotherapiesuche.de

Informationen für Betroffene und Angehörige: Stiftung Deutsche Depressionshilfe: www.deutsche-depressionshilfe.de; Deutschlandweites Info-Telefon: 0800 33 44 5 33.

Kinder- und Jugendsorgentelefon: 0800-1110333

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige