Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Viele Spenden für Pfandbon-Projekt
Lokales Lauenburg Viele Spenden für Pfandbon-Projekt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:12 31.12.2015
Anzeige
Ratzeburg

Viele Menschen haben sie bereits entdeckt: Die roten und grünen Boxen in den Getränkemärkten von Marktkauf in Ratzeburg und Mölln sowie bei Markant in Berkenthin. In diesen Supermärkten kann man nämlich nicht nur einkaufen, sondern gleichzeitig auch Gutes tun. Alles, was man dazu braucht, ist ein Pfandbon. Einen solchen haben im vergangenen Jahr viele Menschen in die neben den Getränkeautomaten hängenden Pfandboxen geworfen und damit das Projekt „wellcome — Praktische Hilfe für Familien nach der Geburt“ unterstützt.

Rund 1100 Euro sind durch die große Spendenbereitschaft bisher zusammen gekommen. Die Spende kommt Familien zugute, die nach der Geburt eines Kindes Unterstützung benötigen, da ihnen vor Ort ein soziales Netzwerk aus Freunden oder Familie fehlt.

Informationen Familienbildungsstätte Ratzeburg, Telefon 04541/5262 oder im Netz www.fbs-rz.de.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Statistik wird für das abgelaufene Jahr voraussichtlich erneut eine neue Rekordmarke ausweisen — Wachstum bleibt aber hinter dem Landesschnitt zurück.

31.12.2015

Lange war das historische Anwesen in Groß Grönau in adligem Besitz. Nun hat ein Anwalt das fast 250 Jahre alte denkmalgeschützte Anwesen für viel Geld saniert. Doch nicht alles konnte erhalten werden.

31.12.2015

Kleine Feierstunde anlässlich des Jubiliäums — Im kommenden Herbst wird die Zweigstelle einige Meter weiter an die Ecke Klempauer Straße/Beidendorfer Weg ziehen.

31.12.2015
Anzeige