Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Vier Ämter und der Kreis für Klimaschutz ausgezeichnet
Lokales Lauenburg Vier Ämter und der Kreis für Klimaschutz ausgezeichnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:33 09.03.2018
Alle Verwaltungen haben Maßnahmen in mindestens einem der Handlungsfelder Gebäude, Strom, Verkehr und Energiesysteme umgesetzt.  Quelle: Fotolia

Veranstalter war die Deutsche Energie-Agentur (dena), die im Auftrag der Gesellschaft für Energie und Klimaschutz Schleswig- Holstein (EKSH) und der Schleswig-Holstein Netz (SH Netz) zehn Termine über anderthalb Jahre anbot, um die Grundlagen für ein kommunales Energie- und Klimaschutzmanagement zu legen.

Bei der feierlichen Abschlussveranstaltung in Rendsburg erhielten alle Kommunen die Plakette „Beispielhaft in Schleswig-Holstein für effizientes kommunales Energiemanagement“. Alle Verwaltungen haben Maßnahmen in mindestens einem der Handlungsfelder Gebäude, Strom, Verkehr und Energiesysteme umgesetzt. Zum Management gehören geeignete Organisationsstrukturen, ein energie- und klimapolitisches Leitbild, eine detaillierte Analyse der energetischen Ausgangssituation sowie darauf aufbauende Energiesparmaßnahmen. In der Regel können Kommunen mit einem Energie- und Klimaschutzmanagement 10 bis 15 Prozent Energie einsparen.

„Sie gehen beim Klimaschutz voran und sind damit ein Vorbild für Ihre eigenen Bürger, aber auch für andere Städte und Gemeinden“, lobte dena-Geschäftsführerin Kristina Haverkamp. Im Namen der Landesregierung beglückwünschte Staatssekretär Tobias Goldschmidt aus dem Ministerium für Energiewende die Teilnehmer und sagte: „Ich ermuntere weitere Kommunen im Land, diesem positiven Beispiel zu folgen.“

Nähere Informationen zum Energie- und Klimaschutzmanagement unter www.energieeffiziente-kommune.de

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige