Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Vollbremsung: Lkw kippt mehrere Tonnen Schlamm auf Autobahn
Lokales Lauenburg Vollbremsung: Lkw kippt mehrere Tonnen Schlamm auf Autobahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:05 08.01.2013
Schlamm(m)assel auf der A 25: Stundenlang behinderte aus einem Laster geschwappter Schlamm den Verkehr. Quelle: Timo Jann

Die zähe graue Masse war aus der Ladefläche eines Lastwagens auf die Fahrbahn geschleudert, als der Fahrer eine Vollbremsung hinlegen musste. Die Reinigungsarbeiten zogen sich Stunden hin.

Nach Polizeiangaben war der Fahrer (33) des Kipplasters gegen 7 Uhr auf der Autobahn 25 in Richtung Geesthacht unterwegs und wollte am Ende der Autobahn rechts auf die Bundesstraße 404 abbiegen. Vor ihm stoppte ein Auto an der auf rot umspringenden Ampel, was den folgenden Trucker zu einer Vollbremsung veranlasste. Dabei ergoss sich der Schlamm aus der nach oben nicht geschlossenen Lademulde des Aufliegers über die Zugmaschine und auf die Straße.

Um den Schlamm aufnehmen zu können, rückten mehrere Arbeiter, eine Kehrmaschine und ein Ersatzcontainer an. Die Arbeiten zogen sich mehr als vier Stunden lang hin. Als Folge staute sich der Verkehr nach Polizeiangaben auf der Autobahn bis Curslack zurück, Autofahrer mussten sich in Geduld üben.

Die Kehrmaschine der Transportfirma, die für die Reinigungsarbeiten im Einsatz war, rammte beim Rangieren auf der Autobahn einen Streifenwagen der Polizei, der die Unglücksstelle abgesichert hatte. Dabei wurde der Passat zwei Meter zurück geschoben, an Motorhaube, Kühlergrill und Frontschürze beschädigt. Schaden: 2500 Euro. tja

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die aufmerksame Mitarbeiterin eines

Hamburger Entsorgungsbetriebes hat die Bronzestatue „Kind mit

Kälbchen“ von Karl-Heinz Goedtke vor der Verschrottung bewahrt.

08.01.2013

Giesensdorf – Die vermutlich letzte Ausfahrt im goldenen Herbst nahm am Sonntagnachmittag für einen 46-jährigen Hamburger kein gutes Ende.

08.01.2013

Tragischer Unfall bei Neu Horst (Kreis Herzogtum Lauenburg): Ein landwirtschaftlicher Helfer wurde am Freitagnachmittag auf einem Feld nahe der Straße am Käsel von einem Traktor überrollt und starb.

08.01.2013
Anzeige