Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Vollsperrung: Drei Männer bei Unfall auf A24 verletzt
Lokales Lauenburg Vollsperrung: Drei Männer bei Unfall auf A24 verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:54 05.02.2018
Nach diesem Unfall musste die A 24 in Fahrtrichtung Berlin am Montagnachmittag voll gesperrt werden. Quelle: Timo Jann
Kasseburg

Gegen 14.15 Uhr war der Fahrer eines Geländewagens aus noch ungeklärter Ursache auf einen Kleintransporter vom Typ Mercedes Sprinter aufgefahren. Der Lieferwagen kippte drch die Wucht des Aufpralls auf die Seite und blockierte beide Fahrspuren. Weil es in Notrufen hieß, es sei ein Beteiligter im Wagen eingeklemmt, rückten neben Rettungsdienst und Polizei auch die Feuerwehren aus Kasseburg und Schwarzenbek an. Die konnten sich aber darauf beschränken, ausgelaufene Betriebsstoffe abzustreuen. Es war niemand eingeklemmt.

Der Rettungsdienst brachte die drei Insassen der beiden Wagen in Krankenhäuser. Der Schaden wurde auf etwa 20 000 Euro geschätzt.

tja

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!