Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Vorträge zum Thema „Flucht und Asyl“ in Ratzeburg

Ratzeburg Vorträge zum Thema „Flucht und Asyl“ in Ratzeburg

Die Initiative „Willkommenskultur in Ratzeburg“ beteiligt sich auch in diesem Jahr wieder mit eigenen Beiträgen an den „Internationalen Wochen gegen Rassismus“, die vom 10.

Ratzeburg. Die Initiative „Willkommenskultur in Ratzeburg“ beteiligt sich auch in diesem Jahr wieder mit eigenen Beiträgen an den „Internationalen Wochen gegen Rassismus“, die vom 10. bis 23. März stattfinden — unter Mitwirkung von mehr als 70 bundesweiten Organisationen und Einrichtungen. Unter dem Motto „100 Prozent Menschenwürde — gemeinsam gegen Rassismus“ sind in diesem Jahr mehr als 1000 Veranstaltungen und Projekte gemeldet, die ein breites Engagement gegen Rassismus, rechte Hetze und Gewalt zeigen wollen. Aus Ratzeburg kommen zwei Beiträge, die unterschiedliche Schlaglichter auf das Thema „Flucht und Asyl“ werfen.

Am nächsten Dienstag, 15. März, ist um 19 Uhr Astrid Schukat, Flüchtlingsbeauftragte des Kirchenkreises Plön-Segeberg, zu Gast im Ratzeburger Rathaus und wird einen Erfahrungsbericht rund um das Thema „Abschiebung“ geben. „Abschiebung angeordnet!“, so der Titel der Veranstaltung, bedeutet für viele Menschen einen Wendepunkt, verbunden mit großer Unsicherheit. Dies weiß Astrid Schukat aus erster Hand. Sie hat viele Abschiebungen auf dem Hamburger Flughafen beobachtet und dabei auf die Einhaltung eines menschenwürdigen Umgang mit den sogenannten „Schüblingen“ geachtet. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

Am Donnerstag, 17. März, um 19 Uhr legt die „Willkommenskultur in Ratzeburg“ im Rathaus zusammen mit Anna-Lena Oltersdorf von „Schüler Helfen Leben“ und dem Landtagsabgeordneten Burkhard Peters (Grüne) den Fokus auf die internationale Dimension: „Flucht aus dem Flüchtlingslager — Wo beginnt Europas Verantwortung?“ ist der Titel der Veranstaltung, in der auf die Situation der Millionen von Flüchtlingen in den Lagern rund um Syrien eingegangen werden soll. Auch hier ist der Eintritt frei.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lauenburg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2017.

Machen Ihnen Terror-Anschläge, wie der jüngste in Barcelona, Reiseangst?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.