Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Vortrag in Büchen mit Bürgerrechtler Rainer Eppelmann
Lokales Lauenburg Vortrag in Büchen mit Bürgerrechtler Rainer Eppelmann
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:12 11.07.2016

Auf Einladung der Friedegart Belusa-Gemeinschaftsschule Büchen in Kooperation mit der Gemeinde Büchen kommt ein prominenter Zeitzeuge der Teilung Deutschlands nach Büchen: Rainer Eppelmann. Schulleiter Dr. Harry Stossun lädt die Bevölkerung ein zu einem Vortrag des ehemaligen DDR-Bürgerrechtlers am morgigen Mittwoch um 19.30 Uhr im Schulzentrum Büchen, Schulweg 1, im Multifunktionszentrum.

Bürgerrechtler Rainer Eppelmann kommt nach Büchen. Quelle: hfr

Am Donnerstag, 14. Juli, wird Eppelmann einen Vortrag vor den Schülern der 11. und 12. Klassen halten. Der Theologe, Pfarrer und Politiker Rainer Eppelmann war Vorsitzender der Partei Demokratischer Aufbruch in der DDR und ab April 1990 Minister für Abrüstung und Verteidigung in der Regierung von Lothar de Maiziere. Bis 2005 war er Mitglied des Deutschen Bundestages. Eppelmann ist Vorstandsvorsitzender der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur. In den 1980er Jahren war Eppelmann an der Organisation und Unterstützung zahlreicher Aktivitäten kirchlicher Friedens- und Menschenrechtsgruppen beteiligt und wurde durch das Ministerium für Staatssicherheit verfolgt.

1982 war er Mitinitiator des „Berliner Appells“ mit der Losung „Frieden schaffen ohne Waffen“. In seinem Vortrag er auch über das Leben im Überwachungsstaat und die persönliche Verfolgung durch die Stasi berichten.

Der Eintritt zum Vortrag ist frei

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Haushoch gewannen die Geesthachter ihre Stadtwette im Rahmen der Sommertour gegen die NDR-Moderatoren Vérena Püschel und Jan Bastick.

11.07.2016

Nicholas H. Leake hielt einen Vortrag vor Gymnasiasten.

11.07.2016

Nach dem Vortrag zum Ende des Zweiten Weltkrieges und seinen Auswirkungen auf die Stadt Lauenburg im vergangenen Jahr widmet sich Stadtarchivarin Dr.

11.07.2016
Anzeige