Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Vorverkauf für „Pfeffermühle“ beginnt
Lokales Lauenburg Vorverkauf für „Pfeffermühle“ beginnt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:04 13.01.2016
Anzeige
Schwarzenbek

Die „Leipziger Pfeffermühle“ kommt zwar erst im April nach Schwarzenbek. Aber der Vorverkauf beginnt schon jetzt. Mit ihrem Programm „Drei Engel für Deutschland Teil 2: Schröpfungsgeschichte“ zeigt die „Kleine Bühne“ das Kabarett am Sonntag, 3. April, um 19 Uhr im Festsaal des Schwarzenbeker Rathauses.

Zum Programm: Die drei Engel Paschke, Pollmann und Peters kommen auch in ihrem zweiten Programm nicht zur Ruhe, denn der himmlische öffentlich Dienst mit der Abteilung Deutschland steht vor seiner größten Herausforderung. Den Chef hat es schwer erwischt: Gott hat einfach die Nase gestrichen voll vom Treiben auf der Erde. Keiner hört mehr auf ihn, die Menschen machen was sie wollen. Und weil er nicht mehr mit ansehen kann, was in seinem Namen für ein Mist passiert, lässt er sich für die nächsten 1000 Jahre krank schreiben und verschwindet ins Sabbatical, um in der REHA zwischen Klangschalentherapie und Tantra Yoga seine eigene Mitte wieder zu finden.

Ohne Chef und Dienstanweisung, quasi als Depressionsvertretung, müssen die drei Engel die Probleme von Deutschland in den Griff bekommen, damit hier nicht alles im alternativlosen Chaos versinkt.

Karten zu 23 Euro auf allen Plätzen gibt es ab sofort bei Tabak-Lange im Sky-Markt Schwarzenbek.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Sportschule des Hamburger Sportbundes in Wentorf begleitet Bürgermeister Matthias Heidelberg (parteilos) seit Beginn seiner Amtszeit vor elf Jahren.

13.01.2016

Bei leichtem Schneegrieseln herrschte gestern Ruhe auf der Baustelle an der Berliner Straße in Mölln.

13.01.2016

Die Freie Lauenburgische Akademie lädt am Sonntag, 17. Januar, um 11 Uhr zur Vernissage der Kunstausstellung von Jürgen L. Neumann aus Büchen nach Wentorf in den Angerhof ein.

13.01.2016
Anzeige