Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg WVS-Messe mit eigenem Fernsehkanal
Lokales Lauenburg WVS-Messe mit eigenem Fernsehkanal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:42 25.05.2016

Die alle zwei Jahre stattfindende „Wirtschaftsmesse 2016“ der Wirtschaftlichen Vereinigung Schwarzenbek (WVS) auf dem Gelände des Gymnasiums kündigt sich groß an. Ein eingespieltes, starkes Messe-Team der WVS stellte ein umfangreiches Programm vor, das neugierig werden lässt. Stolz verkündet Uwe Krützmann, der Vorsitzende der WVS, dass die Stände für die Oktober-Show bereits im Mai ausgebucht sind.

Am 21. Oktober 2016 abends ist die Ausstellungseröffnung im Forum des Gymnasiums Buschkoppel. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. „Viele Aussteller haben ihre Teilnahme bereits angemeldet. Die Standplätze in den Hallen sind vier Monate vor Eröffnung ausgebucht. Restplätze gibt es noch auf dem großen Außengelände“, sagt Frank Günter vom Vorbereitungsteam. Fast 150 Aussteller hätten sich bereits zwei Monate früher als sonst einen guten Standplatz reserviert. Weitere Anmeldungen kommen auf die Warteliste. „Das Handwerk ist von der Elektrobranche über Heizungsbauer, Sanitärtechnik, Zimmerei, Maurer, Metallbau, Energieversorger und Baufirmen gut vertreten“, sagt Uwe Krützmann zufrieden. Daneben würden interessante Aussteller aus den Bereichen Gesundheit, Physiotherapie, Versicherungen, Polizei, Hilfsorganisationen ihre Programme zeigen. Autohändler werden ihre neuesten Modelle auf dem großen Außengelände präsentieren. Auch Vereine wie der TSV Schwarzenbek, Landfrauenverein, Eisenbahnfreunde und andere sind mit Aktionen dabei. „Die Ausstellung ist in diesem Jahr noch professioneller geworden. Die Unternehmen haben sich viel einfallen lassen“, berichtet Uwe Krützmann. Zum Abschluss locken wertvolle Preise, denn die Eintrittskarte ist ein Tombola-Los.

Eine Neuheit ist die „Move-Box“, das Messe-Fernsehen. An den Eingängen stehen Monitore, die Image-Filme der Aussteller zeigen. Das Messe-Life-Studio strahlt Interviews mit Messe-Firmen, Politikern und Gästen aus. „Für das Life-TV ist ein großer technischer Aufwand nötig, viele Kabel müssen verlegt werden“, erklärte Frank Günter. Im Oktober werden Drohnen über das Messegelände fliegen und die Besucher mit Life-Bildern versorgen. Für die musikalische Unterhaltung sorgt Uwe Bleise. Bäckerei Frank Eggers hat das Catering übernommen. Jens Rahn, der scheidende Leiter der Kreissparkasse, hob die hohe Professionalität des Messeteams lobend hervor: „Es gibt wieder einen guten Mix engagierter Unternehmen aus der Umgebung.“ Auch das Gelände am Gymnasium habe einen hervorragenden Messecharakter mit zwei Hallen, einem hochprofessionellen Zelt und einem großen Außengelände mit Parkplätzen. Strom, Wasseranschlüsse und benötigte Technik werden durch Firma EFG sichergestellt.

Renate Kuhlmann-Wetter

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Petri-Kirche Ratzeburg findet am Sonntag, 29. Mai, um 18 Uhr ein großes Chorkonzert der St. Georgsberger Kirchengemeinde statt.

25.05.2016

Volks- und Raiffeisenbanken stellen 15000 Euro für gute Firmen-Ideen ein.

25.05.2016

Abstimmung in Berkenthin am 18. September – CDU lehnt Kompromissvorschlag in der Gemeindevertretung ab.

25.05.2016
Anzeige