Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Weggeworfene Zigarette: Feuerwehr verhindert Schlimmeres
Lokales Lauenburg Weggeworfene Zigarette: Feuerwehr verhindert Schlimmeres
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:47 20.01.2017
Feuerwehr-Einsatz im Stadtzentrum von Schwarzenbek: In der Kellerkasematte eines Wohn- und Geschäftshauses brannte es. Quelle: Timo Jann
Anzeige
Schwarzenbek

"Wir waren zum Glück schnell vor Ort und konnten dadurch größeren Schaden an dem Gebäude verhindern", berichtete Andreas Böttcher, Gruppenführer der Schwarzenbeker Feuerwehr. Wahrscheinlich durch eine achtlos weggeworfene Zigarettenkippe waren in der nach oben nur durch ein Gitter abgedeckten Kasematte Laub und Unrat in Brand geraten.

Zunächst löschte die Feuerwehr von außen durch das Gitter mit Wasser und bekam den Brand so unter Kontrolle. Böttcher: "Danach haben wir das Gebäude erkundet und efstgestellt, dass der Keller bereits stark verraucht war. Wir mussten ihn belüften." Wäre das Feuer unbemerkt geblieben, hätte das Feuer auf den Keller übergreifen können.

tja

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige