Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Weihnachtsfeier der LN-Zusteller
Lokales Lauenburg Weihnachtsfeier der LN-Zusteller
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:53 03.12.2018
Sascha Martens (l.) und Marko Schomacker(r.) mit den Zustellerinnen Johanna Uler (2. v. l.) und Agate Balik aus Mölln Quelle: jeb
Breitenfelde

Jeden Tag, ob Sommer ob Winter, ob es regnet oder schneit, ob es kalt ist oder warm – die Zustellerinnen und Zusteller bringen unseren Lesern ihre Tageszeitung, die Lübecker Nachrichten ins Haus. Einmal im Jahr feiern sie gemeinsam ihre Weihnachtsfeier, so wie am Sonntag in Siemers Gasthof in Breitenfelde.

Etwa 120 der 250 Zustellerinnen und Zusteller waren der Einladung zur Weihnachtsfeier nach Breitenfelde gefolgt. Marko Schomacker, Geschäftsführer der LN Zustell GmbH, und die beiden Betriebsstättenleiter Sascha Martens und Björn Manson begrüßten die Männer und Frauen persönlich. „Es können einfach nicht alle hier sein“, bedauerte Martens. Zum einen hätten alle ja noch in der Nacht die Zeitungen ausgetragen und schliefen sicherlich noch, zum anderen sei für einige auch der Weg zu weit.

Kunden bedanken sich zu den Festtagen

Viele der Mitarbeiter sind schon über viele Jahre dabei, kennen nicht nur ihre Kollegen aus der näheren Umgebung, für die sie auch schon mal im Krankheitsfall einspringen, sondern auch all ihre Kunden. Zu den Feiertagen, wie jetzt zu Weihnachten oder auch zu Ostern, berichten einige der Zusteller, gibt es dann auch schon mal ein kleines Geschenk von den Kunden. „Das freut einen nicht nur, das motiviert auch unheimlich“, sagte eine der älteren Zustellerinnen.

Klaus-Dieter Thonke (68) und seine Frau Brigitte (69) tragen jede Nacht etwa 180 Tageszeitungen in Berkenthin und Göldenitz aus. Dazu noch einmal knapp 200 Briefe am Tag. Sie sind schon lange dabei und denken noch lange nicht ans Aufhören. Doch es gibt auch junge Leute, die sich für den Job interessieren. „Wir suchen immer neue Zustellerinnen oder Zusteller. Und wir suchen besonders auch junge nette und interessierte Kolleginnen oder Kollegen, die in unserem Team mitarbeiten möchten“, machte Betriebsstättenleiter Martens deutlich.

So wie Agate Balik (35) und Johanna Uler (35). Die beiden jungen Frauen kommen aus Mölln und sind für die Postzustellung am Tage in ihren Bezirken der Eulenspiegelstadt zuständig. „Wer Interesse hat, sollte sich einmal mit dem Personalrekruter Thomas Aßheuer unter der Rufnummer 0451/144 18 68 in Verbindung setzen“, sagte Martens Kollege Björn Manson. Zuständig sind die beiden Betriebsstättenleiter für die Bereiche Mölln und Ratzeburg. In beiden Bezirken werden von Montag bis Sonntag täglich knapp 16 000 Zeitungen ausgetragen. Dazu kommen noch einmal etwa 13 000 Briefsendungen.

Bevor die Teilnehmer den Heimweg antraten, gab es noch für jeden entweder einen Drogerie- oder einen Tankgutschein. Die Kekse in den Weihnachtstüten, die jeder Zusteller erhielt, hatte Famila in Mölln gespendet. Das Brot zum Frühstück war eine Spende von Auslieferungsfahrer Stefan Schacht aus Pogeez.

Jens Burmester

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Lauenburg Bliestorfer Bauernhof abgebrannt - Bewohner sind im Ort gut untergebracht

Glück im Unglück hatten die drei Bewohner des kleinen Bliestorfer Bauernhauses an der L92, Abzweigung nach Rondeshagen, die sich Sonnabendabend rechtzeitig aus ihrem brennenden Heim retten konnten.

03.12.2018

Die Möllner Welle könnte zum Vorbild für ein neues Hallenbad in Schwarzenbek werden. So sieht es zumindest die CDU-Fraktion in der Stadt nach einem Besuch in der Eulenspiegelstadt.

03.12.2018
Lauenburg Theater lud zum Mitmachen ein - Märchenzeit in Schwarzenbek

Die Premiere des Stücks „Die Prinzessin auf der Erbse“ war ausverkauft. Die Theatergruppe der Volkshochschule Schwarzenbek zeigte viel Spielfreude im Festsaal des Rathauses.

03.12.2018