Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Wenn die Schafe auf die Kälte warten
Lokales Lauenburg Wenn die Schafe auf die Kälte warten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:23 25.06.2016
Mama, was macht der da? Holt der uns bei dieser Hitze endlich die dicke Wolle runter?

Ob Schaf oder Mensch – man stelle sich vor, man steckt in seinen dicken Winterklamotten, die Junihitze kommt, und man kann nichts ausziehen. Und die sonst so gefürchtete Schafskälte bleibt auch aus. Der Mann mit dem Schermesser ist weit und breit nicht zu sehen. Es bleibt warm und schwül.

Ob Schaf oder Mensch – man stelle sich vor, man steckt in seinen dicken Winterklamotten, die Junihitze kommt, und man kann nichts ausziehen. Und die sonst so gefürchtete Schafskälte bleibt auch aus.

Kein Wunder, dass die Schafe von Schäfer Schütt in Schmilau jeden Passanten, der mit oder ohne Paddelboot an die Bootsanlegestelle am Schaalseekanal kommt, erst einmal neugierig beäugen. Ist das nun der Mann, der die sehnlich erwartete Abkühlung für sie bringt und sie schert? Das meteorologische Phänomen Schafskälte, ein Temperatureinbruch auf einstellige Werte zwischen 4. und 20. Juni, dürfte dieses Jahr wohl ausbleiben.

Also, liebe Schafe, der Scherer hat wohl noch andere Termine, aber er kommt bestimmt. Dumm nur, wenn sich der meteorologische Kalender irrt und die Schafskälte Verspätung hat: Dann wird’s richtig kalt für euch.

wr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit einem fröhlich-geselligen Nachmittag ist SWR Kompakt – ein neues Wohnkonzept des Senioren-Wohnsitzes Ratzeburg (SWR) – jetzt offiziell gestartet.

25.06.2016

CDU-Kreisvorsitzender: Motivation und Verpflichtung.

25.06.2016

Gelände des Unternehmens Hensel darf für Übungen genutzt werden.

25.06.2016
Anzeige