Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Wer kann es besser?
Lokales Lauenburg Wer kann es besser?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:50 09.06.2017
Luftaufnahme vom Ratzeburger Marktplatz. In der Kreisstadt stehen demnächst viele große städtebaulichen Projekte zur Entscheidung an. Quelle: Fotos: Timo Jann (1)/joachim Strunk

Wechselstimmung auch in Ratzeburg: Die CDU hat ihren Fraktionsvorsitzenden Stefan Koch abgewählt. An seine Stelle rückt ab sofort dessen Fraktionskollege Wilhelm Thiele.

CDU Ratzeburg wechselt Fraktionschef aus – Städtebauer Thiele für Banker Koch.

Während Koch auf mehrfache Anfrage gestern nicht erreichbar war, erklärte Thiele gegenüber den Lübecker Nachrichten: „Es handelt sich hier um einen ganz normalen Fraktionsvorgang, und es gab auch keinen konkreten Anlass dafür.“

Die Fraktion habe sich lediglich neu aufstellen wollen – vor allem angesichts der bevorstehenden Bundestagswahlen im September und den nächsten Kommunalwahlen voraussichtlich im April oder Mai 2018.

Aus gut informierten Kreisen war dagegen zu hören, dass sich die acht Kern-Fraktionsmitglieder von ihrem „Chef“ Koch nicht mehr ausreichend vertreten fühlten. Ihm fehle es an Einsatz und Gestaltungswillen, lautete der Vorwurf. Wilhelm Thiele wollte sich dazu nicht äußern, erklärte lediglich: „Die Entscheidung ist im persönlichen Bereich begründet“.

Als Hauptgrund führte Thiele an, dass in nächster Zeit einige städtebauliche Entscheidungen in Ratzeburg anstünden – etwa mit dem geplanten Neubau der Kreissparkasse am Markt oder auch mit dem Städtebauprojekt „Südlicher Inselrand“. Hier glaube die Mehrheit der CDU-Fraktion, dass sie mit einem ausgewiesenen Bauexperten wie es Thiele als ehemaliger Bauamtschef in Mölln und Ahrensburg ist, besser aufgestellt sei. Wer Kochs Posten als 1. Stadtrat in Ratzeburg beerbt, steht laut Thiele noch nicht endgültig fest.

Joachim Strunk

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Morgen Demonstration in Lauenburg.

09.06.2017
Lauenburg LN SERIE: HINTER ALTEN MAUERN – Altes E-Werk in Lauenburg - Strom aus robusten Schiffsdieseln

Gleich neben der Palmschleuse wurde ab 1921 Elektrizität für die Stadt an der Elbe produziert.

09.06.2017

Hündin „Abby“ ist etwa fünf Monate alt, 23 Kilogramm schwer. Aufgrund von Krankheit der Besitzer verlor sie vor einigen Wochen ihr Zuhause.

09.06.2017
Anzeige