Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Wieder brennt ein Auto in Schwarzenbek
Lokales Lauenburg Wieder brennt ein Auto in Schwarzenbek
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:09 25.07.2017
Das Feuer war schnell unter Kontrolle. Quelle: Timo Jann
Anzeige
Schwarzenbek

Diesmal schickte die Leitstelle die Retter gegen 1.45 Uhr in den Verbrüderungsring. Dort hatten zuletzt mehrfach Autos gebrannt. Auch diesmal hatten der oder die Täter wieder Grillanzünder auf den Vorderreifen angezündet.

Bevor die Flammen das ganze Auto erfassen konnten, löschte die Feuerwehr.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Erst vor gut einer Woche war in der Nähe ein Brandstifter festgenommen worden. Der sitzt in Haft.

Die Polizei schätzt die Schadenshöhe auf etwa 3000 Euro. Die Polizei geht derzeit von einer Brandstiftung aus und sucht Zeugen: Wer hat zur Tatzeit im Bereich des Verbrüderungsrings verdächtige Beobachtungen gemacht oder verdächtige Personen gesehen? Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Schwarzenbek unter Telefon 04151 / 88 94-0.

tja

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige