Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Wirtschaft und Politik rücken für den Kanalausbau zusammen

Lauenburg/Lübeck Wirtschaft und Politik rücken für den Kanalausbau zusammen

Mit der Unterzeichnung der „Lauenburger Erklärung“ an Bord des Fahrgastschiffes „Lüneburger Heide“ haben zahlreiche Repräsentanten aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung die Notwendigkeit des Ausbaus des Elbe-Lübeck-Kanals (ELK) bekräftigt.

Voriger Artikel
Nach Chat: Zwölfjährige fahren heimlich von Ratzeburg nach Rostock
Nächster Artikel
Till Eulenspiegel weiht Rutsche auf dem Ratzeburger See ein

Gemeinsam mit zahlreichen Vertretern der Wirtschaft und der Gemeinden entlang des Kanals unterzeichneten IHK-Geschäftsführer Lars Schöning ( v. l.), die Bundestagabgeordneten Gabriele Hiller-Ohm (SPD) und Norbert Brackmann (CDU) die „Lauenburger Erklärung“.

Quelle: Holger Marohn

Lauenburg/Lübeck. Wirtschaft, Politik, Anliegergemeinden und Schifffahrtsstraßenverwaltung stehen hinter dem Ausbau des Elbe-Lübeck-Kanals. Auf dem Fahrgastschiff „Lüneburger Heide“ haben am Freitagabend 35 Vertreter die „Lauenburger Erklärung“ zum Ausbau der Schifffahrtsstraße unterzeichnet. Zuvor hatten bereits knapp 50 Unternehmen, teilweise auch aus dem Ausland, in einem Letter of Intent angekündigt, einen ausgebauten Kanal verstärkt nutzen zu wollen. Diese Erklärung soll nun dem Bund zugestellt werden.

„Der Kanalausbau ist zwar in den vordringlichen Bedarf aufgenommen worden. Aber wir haben noch nicht alles erreicht“, sagte IHK-Geschäftsführer Lars Schöning. Wichtig sei bei den weiteren Diskussionen auch, den Netzgedanken mit dem Elbe-Seiten-Kanal voranzubringen. Dazu habe die IHK auch das Büro Hanseatic Transport Consultancy mit Nachberechnungen zum Ladungspotential beauftragt. Das Büro attestiere dem Kanal ein Ladungspotential von bis zu sechs Millionen Tonnen bei Fertigstellung.

„Wichtiger ist es in der Sache nun einen Schritt voran zu kommen, als sich darüber zu beklagen, dass man nicht dabei ist“, sagte Bundestagabgeordneter Norbert Brackmann (CDU) in Anspielung auf die Klage des Wirtschaftsministers Reinhard Meyer, dieser sei nicht eingeladen worden. Gleichzeitig erinnerte Brackmann an den politischen Schulterschluss auf Bundesebene. So sei die Lübecker SPD-Abgeordnete Gabriele Hiller-Ohm bei jedem Termin zum Kanal dabei gewesen und mit Bettina Hagedorn (SPD) aus Ostholstein als weitere Berichterstatterin des Haushaltsausschusses bestehe in Sachen Finanzierung Einigkeit.

Konkret forderte Brackmann, die personellen Voraussetzungen für die Planungen zu schaffen. „Aktuell diskutieren wir über 134 Stellen, die beim Wasser- und Schifffahrtsamt für den Kanalausbau erforderlich seien“, sagte Brackmann. Erste Zeichen für eine personelle Aufstockung des Wasser- und Schifffahrtsamtes soll es demnach bereits im Haushalt 2017 geben. Einst sei der Kanal in sieben Jahren gebaut worden. „Unser Anspruch muss sein, so gut zu sein, wie diejenigen, die vor über 100 Jahren den Kanal einmal gebaut haben“, sagte Brackmann.

Bei dem Kanal gehe es nicht nur um die Region, sondern auch um die Zukunft Norddeutschlands. „Wir müssen an die Anbindung der Häfen in Hamburg und Lübeck denken“, erklärte Brackmann. „Wir setzen heute mit der Unterzeichnung ein starkes Zeichen für den Ausbau. Jetzt müssen wir gemeinsam weiter arbeiten“, ergänzte Bundestagskollegin Hiller-Ohm an Bord der „Lüneburger Heide“.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.