Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Workshops für Groß und Klein
Lokales Lauenburg Workshops für Groß und Klein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:12 13.07.2016

Aus Ytong-Blöcken können Skulpturen entstehen, die sich auch mit Mosaiken, Fliesenbruch, kleinen Steinen oder Fundstücken bekleben lassen und gartenfest verfugt werden können. Beginnend am Freitag, 15. Juli, findet die Workshop-Reihe an vier aufeinander folgenden Freitagen, jeweils von 15 bis 18 Uhr, in Einhaus statt. Die Workshop-Nachmittage können auch einzeln gebucht werden. Werkzeug und Material wird zur Verfügung gestellt, kann aber auch selbst mitgebracht werden. Gearbeitet wird draußen, bei Regenwetter gibt es Überdachung. Die Kosten pro Termin betragen für Kinder 15 Euro und für Erwachsene 25 Euro plus Materialkosten. Anmeldung und Information bei Kunsttherapeutin Annikki Glage, Einhaus, Hauptstraße 3, Telefon 045 41/85 73 84 (Anrufbeantworter), oder annikki.glage@web.de

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Landtagsabgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen aus dem Kreis Herzogtum Lauenburg, Burkhard Peters, begrüßt das neue Gastschulabkommen zwischen Schleswig-Holstein und Hamburg.

13.07.2016

Musikerinnen und Musiker des Hamburger Konservatoriums spielen am Sonntag, 17. Juli, um 17 Uhr im Augustinum Mölln.

13.07.2016

Der Autor Christoph Ernst wird erneut im Antik-Café in Labenz zu Gast sein. Er stellt morgen seinen druckfrischen Krimi „Ansverusfluch“ (Leda-Verlag) vor, während ...

13.07.2016
Anzeige