Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Worlée pflanzt Leindotter
Lokales Lauenburg Worlée pflanzt Leindotter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:46 28.09.2016
Anzeige
Lauenburg

„Nachhaltigkeit in der chemischen Industrie“ – Unter diesem Motto hatte das Chemie-Werk Worlée in Lauenburg seine Werkstore für geladene Besucher geöffnet. Unter den Besuchern waren Studenten, Lehrkräfte, Regionalpolitiker sowie Jungchemiker vertreten. Nach einer kurzen Begrüßung von Geschäftsführer Joachim Freude entdeckten die Teilnehmer nicht nur modernste Technik und Verfahren, sondern hörten Fachvorträge zu Themen wie Nachhaltigkeit, Klima- und Umweltschutz sowie nachhaltige Produktentwicklung in der Industrie. Besonders interessant fanden die Teilnehmer, dass Worlée gemeinsam mit Partnern sein eigenes Leindotter anpflanzt, um daraus ein nachhaltig nachwachsendes Öl zu produzieren. Dieses nehme keine Flächen für den Anbau von Lebensmittelpflanzen weg und es müssten auch keine neuen Agrarflächen, beispielsweise durch Rodung, entstehen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Initiatoren des Bürgerentscheids in Berkenthin sagen Danke.

27.09.2016

Die Freie Schule Mölln wird im kommenden Jahr von der Stadt mit 15300 Euro bezuschusst. Bei der Ausstattung eines Klassenzimmers und dem geplanten Ganztagsangebot sagt Mölln allerdings „nein“.

27.09.2016

Kreis-CDU stellt ihren Top-Favoriten für die kommende Bundestagswahl im nächsten Jahr auf – Lauenburger steht zum Einsatz „für meine Heimat“.

27.09.2016
Anzeige