Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Zeichen für den Ausbau: IHK schippert mit Gästen über den Kanal
Lokales Lauenburg Zeichen für den Ausbau: IHK schippert mit Gästen über den Kanal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:46 01.09.2016
Quelle: Ln-Archiv/dpa

 „Wir wollen noch einmal gute Argumente für den Ausbau des Elbe-Lübeck-Kanals präsentieren“, heißt es in der Einladung. Im Rahmen des Masterplanes für den Kanal arbeite die IHK seit fünf Jahren an der Stärkung und dem Ausbau der Wasserstraße. Dazu habe man als Vertreter der Wirtschaft auch frühzeitig den Schulterschluss mit dem CDU-Bundestagsabgeordneten Norbert Brackmann als Hauptberichterstatter des Haushaltsausschusses für den Bereich Verkehr gesucht. Mit dabei auf der „Lüneburger Heide“ wird auch die SPD-Abgeordnete Gabriele Hiller-Ohm sein.

Erst Anfang des Jahres hatten CDU-Politiker in Berlin Absichtserklärungen von 35 Unternehmen zur Nutzung des Kanals an wichtige Bundespolitiker überreicht. Beim maritimen Frühstück Ende April war nochmals „getrommelt“ worden. Mit Erfolg: Der Kanalausbau wurde als vordringlicher Bedarf in den Entwurf des Bundesverkehrswegeplanes aufgenommen.

 hm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sommerfest mit Kinderschminken erst nach halbem Jahr auf Druck des Schleswiger Verwaltungsgerichts genehmigt – Hohe Auflagen.

01.09.2016

Nach einer Bauzeit von nur zwölf Wochen konnte das Amt Schwarzenbek-Land am vergangenen Donnerstag Richtfest für das Mehrfamilienhaus in Möhnsen feiern.

01.09.2016

Touren im September – Auch Fahrt über Elberadweg.

01.09.2016
Anzeige