Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Zeltlager für polnische Kinder kam gut an

Schönberg Zeltlager für polnische Kinder kam gut an

Freundeskreis Sieraków legt mit Bühnenshow „Viva Polonia“ nach.

Voriger Artikel
Aumühles E-Auto-Initiative in der Kritik
Nächster Artikel
Unbekannte fahren mit Volvo gegen Baum und flüchten

Freizeitspaß ohne Ende: Die Kinder aus Polen und ihre Betreuer amüsierten sich königlich, unter anderem beim Besuch des Hansa-Parks.

Quelle: Foto: Hfr

Schönberg. Abenteuer Deutsch-Polnische-Jugendfreizeit: Vom 22. bis 29. Juli verbrachten 16 Jungen und Mädchen im Alter zwischen 12 und 15 Jahren zusammen mit ihren drei Betreuerinnen eine aufregende Woche in einem Zeltlager auf dem Kornboden-Gelände der Familie Müller-Krumwiede in Schönberg. Auf Einladung des Schönberger Freundeskreises Sieraków e.V. waren sie mit dem Bus aus der etwa 460 Kilometer entfernten polnischen Partnerstadt Sieraków angereist.

Viele fleißige Helfer und Unterstützer des Freundeskreises machten die Jugendfreizeit erst möglich. Sie engagierten sich beim Auf- und Abbau der Zelte, der täglichen Verpflegung der Teilnehmer und begleiteten die Gäste bei den zahlreichen Ausflügen und Aktivitäten, an denen auch viele Schönberger Kinder teilnahmen. Unter anderem besuchte die Gruppe den Erlebniswald Trappenkamp, den Hochseilgarten in Lütjensee, das Freibad in Trittau, den Hansa-Park in Sierksdorf und auch die Karl-May-Festspiele in Bad Segeberg. Ein Tag am Ostseestrand im mecklenburgischen Barendorf, viele Freizeit- und Sportaktivitäten auf dem Zeltplatzgelände sowie das gemeinsame Kochen gehörten zum Programm. Die Kinder genossen die angebotenen Freizeitaktivitäten sichtlich. Das nordische Schietwetter tat der guten Laune keinen Abbruch.

Ohne Engagement und tatkräftige Unterstützung wäre diese Freizeit nicht möglich gewesen. Die Gemeinde Schönberg war mit finanzieller Förderung dabei, ebenso wie viele Spender und Unterstützer des Freundeskreises. Dank gilt auch dem Kreisjugendring Stormarn, der Jugendfeuerwehr Schönberg und der Familie Müller-Krumwiede für das Bereitstellen der Zelte, Feldbetten und des Zeltplatzgeländes.

Alle sind sich einig, dass es im nächsten Jahr wieder eine Jugendfreizeit geben wird.

Neben der Jugendarbeit engagiert sich der Freundeskreis auch in anderen Bereichen der deutsch- polnischen Verständigung. So wird am 22. September der Schauspieler, Kabarettist und Autor Steffen Möller mit seiner aktuellen Bühnenshow „Viva Polonia“ auf dem Kornboden in Schönberg zu Gast sein. Eintrittskarten zu 22 Euro können telefonisch unter 04534/8965 bestellt werden.

Weitere Informationen zum

Verein und seinen Aktivitäten

finden sich im Internet unter

www.schoenberg-sierakow.eu

Jugendliche treffen sich in Ravensbrück

„Wege zum Erinnern“ – in den Sommerferien können 15 Jugendliche ab dem 16. Lebensjahr aus Lauenburg und Umgebung mit 15 gleichaltrigen Jugendlichen aus Polen eine Woche in der Gedenkstätte Ravensbrück (Brandenburg) verbringen. Sie werden sich mit dem KZ Ravensbrück beschäftigen, treffen dort mit Überlebenden zusammen, beleuchten die Geschehnisse der Vergangenheit aus den unterschiedlichen Blickwinkeln und finden gemeinsam für die Zukunft „Wege zum Erinnern“.

Der Prozess wird von den Jugendlichen durch Videoaufnahmen dokumentiert und mit Unterstützung eines Profis wird eine filmische Dokumentation erstellt. Neben den zahlreichen Angeboten der Gedenkstätte stehen auch Ausflüge in die Umgebung sowie nach Berlin auf dem Programm.

Die Kosten für die Jugendbegegnung betragen 70 Euro pro Teilnehmer; Sonderförderung ist möglich. Die Unterbringung erfolgt in der Jugendherberge Ravensbrück.

Fragen und Anmeldungen an die Schulsozialarbeiterin der Albinus-Gemeinschaftsschule, Gudrun Hofmann, 04153/5590542, per E-Mail:

sozialarbeit@albinus-gemeinschaftsschule.de oder an Stadtjugendpflegerin Friederike Betge, Telefon 04153/5909200, oder

friederike.betge@lauenburg-elbe.de

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lauenburg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Dezember 2017 zu sehen!

Jetzt geht es los - Aber wann ist der perfekte Zeitpunkt zum Weihnachtsbaumkauf?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.