Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Zertifikat für Lauenburger Herberge
Lokales Lauenburg Zertifikat für Lauenburger Herberge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:55 07.11.2013
Lauenburg

Welche Programme sind für Schulklassen interessant, welche lassen sich verbessern? Ist der Clubraum gemütlich genug? Fehlt etwas, mit dem wir unseren kleinen Gästen ihren Aufenthalt in unserer Jugendherberge noch angenehmer machen können? Mit diesen und vielen anderen Fragen haben sich die Herbergsleiterin der Jugendherberge Lauenburg, Gabriele Seidel, mit ihren Assistenten Andreas Döring und Silke Eggert und dem ganzen Mitarbeiterteam beschäftigt, als sie sich auf die Auditierung nach dem Qualitätskonzept des Deutschen Jugendherbergswerks vorbereiteten.

Leistungen nach definierten Standards gut und gleichbleibend gut zu erbringen und das eigene Angebot an den Bedürfnissen der Gäste zu orientieren, das ist der Kern des Qualitätskonzeptes des DJH, das Standards auf den Ebenen Management, Service, Programm, Verpflegung und Ausstattung definiert. Ein solches Qualitätskonzept gibt es schon seit 1995 im Deutschen Jugendherbergswerk, mittlerweile in der dritten an die Entwicklung angepassten Version.

Mit großem Engagement haben Leitung und Mitarbeiterteam der Jugendherberge Lauenburg am Sportplatz das Auditierungsverfahren, das vom DJH-Hauptverband koordiniert wird, durchlaufen und erfolgreich bestanden. Denn ohne Standards keine dauerhafte Qualitätssicherung und keine zukunftsweisende Qualitätsentwicklung. Rüdiger Jung, stellvertretender Vorsitzender des DJH-Landesverbandes Nordmark und Landesverbands-Geschäftsführer Helmut Reichmann gratulierten der Herbergsmutter Seidel und allen Mitarbeitern der Jugendherberge Lauenburg zur erreichten Qualität. Die Erfüllung der Qualitätsstandards sei eine Teamleistung, die das Team der Jugendherberge mit Bravour bestanden habe.

ge

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!