Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Zeugen nach Verkehrsunfallflucht gesucht
Lokales Lauenburg Zeugen nach Verkehrsunfallflucht gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:34 18.12.2017
Quelle: Archiv/dpa
Anzeige
Horst

Wie die Polizei am Montag mitteilte, fuhr ein 35-jähriger Ratzeburger am Sonnabend mit einem Audi Avant mit Anhänger den Schmilauer Weg in Alt-Horst aus Richtung Horst. In Höhe des dortigen Gutes kam ihm ein VW Tiguan in weiß entgegen, welcher in der Kurve viel zu weit links fuhr. Der Ratzeburger wich nach rechts aus, konnte einen Zusammenstoß verhindern, prallt jedoch auf einen großen Feldstein.

Der Unfallverursacher hielt kurz an. Der Geschädigte stieg aus dem Audi aus und wollte den Fahrer des anderen Fahrzeuges auf den Unfall ansprechen. Dieser fuhr jedoch los und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Der Geschädigte erstattete bei der Polizei in Ratzeburg eine Strafanzeige.

An dem Audi entstand ein Sachschaden von circa 1500 Euro.

Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen für den Unfall. Zeugenhinweise nimmt die Polizeistation in Mölln unter der Telefonnummer 04542 / 8099-0 entgegen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige