Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Zünftige Feierei in Breitenfelde
Lokales Lauenburg Zünftige Feierei in Breitenfelde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:41 22.09.2016
DJ Grüni sorgt für bayerisches Party-Flair auf der Breitenfelder „Wiesn“. Quelle: hfr
Anzeige

O zapf’t is!“ Letztes Wochenende war es endlich soweit, das Münchner Oktoberfest wurde feierlich eröffnet. Mittlerweile hat sich die Wiesn auch bei uns in Norddeutschland als feste Partyinstanz durchsetzen können, und was in München die Theresienwiese ist, ist in Breitenfelde das Landhaus Rosalie. Ab 18 Uhr startet morgen Abend das „Oktoberfest“ mit dem Programm rund um Blasmusik der FFW, süffigen Getränken und zünftigen Speisen. Gut gestärkt lässt es sich schließlich besser feiern, denn ab 22 Uhr heißt es Party in „Hofbräu-Festzelt-Manier“. Die besten Partyhits und Schunkelsongs dazu bekommt Ihr von DJ Grüni auf die Ohren, der Euch ordentlich einheizen wird. Nasse Füße wie auf dem Original in München werdet Ihr hier in jedem Fall nicht riskieren, dafür erwartet Euch eine Party, auf der Dirndl und Lederhosen zum guten Ton gehören! Der Eintritt kostet fünf Euro.

Seid Ihr eher nicht für die blau-weiß-karierte Feierei zu begeistern? Ebenfalls morgen Abend beginnt mit der „Saisonauftakts-Party“ die Winterveranstaltungsreihe in Pein’s Gasthof

in Klinkrade. Hier heißt es Abtanzen in einer legendären Location, wo seit den 70er Jahren Top-DJs aus der Region auflegen. Dieses Mal begrüßt Euch mit DJ Basti van der Sroeden ein alter Bekannter.

Mit ihm und seinen Mixes eskaliert Ihr unter anderem regelmäßig auf der Burgtheater Partynight. Start frei für die neue Saison ist um 21 Uhr, mitfeiern könnt Ihr ab 16 Jahren.

Darf es für Euch schon heute auf die Piste gehen, lohnt sich heute Nacht der Weg zum Fun-Parc Trittau. „Meine Gang“ ist das Motto des Abends und für Euch der Aufruf, alle eure Freunde einzupacken! Denn schon am Einlass könnt Ihr je nach Größe der Gruppe mächtig coole Specials abgreifen. Beispielsweise gibt’s zu dritt eine Flasche Sekt und bei einer Crew mit zehn Personen satte 100 Euro Freiverzehr. Für die richtige Stimmung darf die Mukke natürlich nicht fehlen. Auf den drei Floors warten DJ Lars Laroc mit Charts und EDM, DJ Aarne Shorsch mit Partymosh und mein persönlicher Tipp DJ Savvas mit Black und R’n’B auf Euch. Beginn ist wie gewohnt um 22 Uhr, an der Kasse werden zehn Euro fällig. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Feiern!

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Lauenburger Galerie bittet die Stadt um finanzielle Unterstützung – Morgen öffnet Ausstellung von Christian Helwing.

22.09.2016

AOK ruft Schulen zum 29. Mal zum Laufabzeichenwettbewerb auf.

22.09.2016

Büchen: Neubau des Servicegebäudes soll zur Saison 2017 fertig sein.

22.09.2016
Anzeige