Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Zum Jahresendspurt gibt’s tolle Partys
Lokales Lauenburg Zum Jahresendspurt gibt’s tolle Partys
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:30 28.12.2017

Ihr seid Freunde von guter Livemusik und wollt das Jahr mit einem entspannten Akustik Konzert ausklingen lassen? Dann seid Ihr beim Jahresabschlusskonzert der Möllner Band Fatal4Way heute Abend genau richtig. Ab 19 Uhr werden im Bogart's in Mölln beliebte Rock und Pop Klassiker locker und groovig gecovert. Der freie Eintritt sorgt dafür, das einem schönen Abend mit Live Musik wirklich nichts im Weg steht.

Ich finde, 2017 war ein richtig gutes Jahr zum Feiern. Dieses Wochenende habt Ihr auf jeden Fall noch einmal die Gelegenheit, die vielleicht beste Party des Jahres zu feiern: Heute Abend wird im Fun-Parc Trittau nicht nur der Jahresabschluss, sondern auch eine große Danke Party gefeiert. Dabei will sich der Club in erster Linie bei den zahlreichen Besuchern bedanken, die so gut wie jedes Wochenende im Fun-Parc ausgelassen feiern gehen. Für Euch gibt es an dem Abend Getränkespecials und Wunderkerzen, außerdem könnt Ihr Gutscheine finden, die im Club versteckt sind.

Wie es sich für einen waschechten Jahresabschluss gehört, könnt Ihr euch musikalisch auf die besten Hits aus 2017 einstellen.

Einen weiteren Jahresabschluss könnt Ihr am Sonnabend feiern, dieses Mal jedoch in der Nachtschicht Bad Oldesloe. Unter dem Motto „Alles muss raus“ sind die Getränkepreise den ganzen Abend lang reduziert. Die Musik kommt in der Mainhall vom beliebten DJ Basti Van Den Sroeden, Black Music und Trap gibt es von DJ Maxwell im Delight Club.

Falls ihr an Silvester noch nichts vorhaben solltet, sei an dieser Stelle die Silvester Party im Landhaus Rosalie in Breitenfelde erwähnt. Ab 21 Uhr legt DJ Grüni für euch im Großen Saal die richtige Musik für den Jahreswechsel auf. Alle Getränke und ein Mitternachtssnack sind inklusive, dafür ist natürlich der Eintritt auch etwas höher.

Zum Schluss heißt es dann: Neues Jahr, neue Partys. Denn Schon am Dienstag, 2. Januar 2018, gibt es die erste Party des neuen Jahres für Euch. Das Motto „Sturmfrei 2018“ passt zu den momentanen Schul- und Semesterferien. Bei der Party soll es ziemlich wild und verrückt zugehen: Der Royal Club wird in ein Wohnzimmer verwandelt, dazu gibt es an dem Abend besonders viel Goa auf die Ohren und die Geburtstagskinder des Januars bekommen freien Eintritt.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Jahr 2018 wird im Ratzeburger Dom am 1. Januar durch ein Orgelkonzert mit Neujahrspredigt eröffnet. Domprobst Gert-Axel Reuß wird über die sogenannte Jahreslosung, einen biblischen Text, sprechen.

28.12.2017

Beliebteste Kasse bei jungen Leuten.

27.12.2017

Diese Veranstaltung hat Tradition: Am Sonnabend, 27. Januar , 20 Uhr, findet im Festsaal im Mosaik, Raiffeisenweg 1a, in Lauenburg wieder ein festliches Konzert des berühmten Schwarzmeer Kosaken-Chores unter der musikalischen Gesamtleitung von Peter Orloff statt.

27.12.2017
Anzeige