Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Zweijähriger weggelaufen und in Teich gefallen - tot
Lokales Lauenburg Zweijähriger weggelaufen und in Teich gefallen - tot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:44 20.06.2011
Bliestorf

Das Kind habe zuerst noch durch den Notarzt reanimiert

werden können, sei dann aber im Krankenhaus gestorben, sagte ein

Polizeisprecher. Der kleine Junge sei wohl unbemerkt „ausgebüxt“ und

dann auf dem Nachbargrundstück in den Teich gefallen. Weitere

Einzelheiten waren zunächst nicht bekannt.

Mehr lesen Sie morgen in den LN

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

– Kein gutes Ende nahm am späten Samstagnachmittag die 3. ADAC Hamburg Klassik Rally. Zwei Unfälle überschatteten die bei vielen Motorsportfreunden bekannte Veranstaltung.

20.06.2011

Großalarm für Rettungsdienste in Schwarzenbek: Nach einer Rauchentwicklung in den Waggons stand im Bahnhof ein evakuierter Zug. 150 Fahrgäste klagten zunächst über Atembeschwerden.

19.06.2011

Die Brandstiftungen in der Eulenspiegelstadt gehen weiter. Nach einem Kellerbrand am Samstagmorgen haben nun Unbekannte am frühen Sonntagmorgen zwei Fahrzeuge in der Hansestraße angezündet.

19.06.2011