Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck 1,11 Meter: Ein Riesen-Raubfisch am Haken
Lokales Lübeck 1,11 Meter: Ein Riesen-Raubfisch am Haken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:03 07.05.2016
Wieder an Land und mächtig stolz: Fabien Preuß und Marvyn Lack (v. l.) mit dem über einen Meter langen Raubfisch. Quelle: Privat
Anzeige
St. Gertrud

„Etwa 20 Meter von unserem Ruderboot entfernt biss er in den kleinen Plastikfisch, den wir als Köder nutzten“, erzählt Preuß. Etwa fünf Minuten hätten die beiden Freunde mit vereinten Kräften gebraucht, um den Raubfisch zu sich an Bord zu holen. Für den 21-Jährigen Preuß war es sein bisher größter Hecht. „Üblicherweise fange ich in der Wakenitz Exemplare bis zu 90 Zentimeter“, schätzt der passionierte Angler.

Für Marvyn Lack, der seinen Angelschein noch nicht lange hat, war es überhaupt der erste Hecht. „Und dann gleich so ein Brocken“, lacht Preuß. Mit dem stattlichen Fisch konnte Preuß schon mal für sein nächstes Vorhaben üben. „Diesen Sommer fange ich mit Welsangeln an“, sagt er — und von denen gebe es in der Wakenitz ebenfalls stattliche Exemplare.

lj

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige