Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck 100 Theaterstücke in einer Nacht
Lokales Lübeck 100 Theaterstücke in einer Nacht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:16 12.09.2013

Wenn sich morgen an 13 Orten in Lübeck der Vorhang öffnet und Platz macht für tragische, komische oder dramatische Geschichten, verspricht es eine lange und unterhaltsame Nacht zu werden. Zum siebten Mal zeigen Schauspieler und Regisseure, große und kleine Häuser ihr Repertoire. 24 Theater — städtische, freie und auch Ensembles — bieten rund 100 Aufführungen. Während das Kinderprogramm bereits um 16 Uhr startet, öffnen die meisten Spielstätten ab 18 Uhr ihre Türen. Eintrittskarten können für elf Euro, ermäßigt für acht Euro (Schüler, Studenten, Lübeck-Pass-Inhaber), unter anderem bei der Konzertkasse Hugendubel, Königstraße 67a, im LN-Pressehaus, Dr. Julius-Leber-Straße 9-11, im Pressezentrum, Breite Straße 79, gekauft werden sowie bei allen teilnehmenden Theatern. Das Programm gestaltet sich wie folgt:

Theater Lübeck, Beckergrube 16

17 bis 19 Uhr: Kinderecke, schminken, basteln, malen

17.15 Uhr: Vorgeschmack auf „Die Schneekönigin“

17.30 Uhr: Ausschnitt aus „Out!“ — Klassenzimmerstück ab 13 Jahren 17.45 Uhr: Wagner „Verdi“ 2013, Kammermusik

18 Uhr: Workshops zu „Siegfried“ für Kinder ab 6 Jahre

18.15 Uhr: „Willy Brandt — die ersten 100 Jahre“, Live-Hörspiel

18.30 Uhr: „Die Ehe der Maria Braun“, Live-Hörspiel

18.30 Uhr: Kleines Kinderkonzert 18.45 Uhr: Der Opernchor probt

19 Uhr: Opernklassiker — Foyerkonzert der Hornisten

19.30 Uhr: Die besondere Filmnacht — Lieblingsfilme der Mitarbeiter

19.45, 21 Uhr: „Liebe und Rebellion“, Ausschnitte aus dem Live-Konzert des Schauspielensembles

20, 21.15 Uhr: „Neue Stimmen, alte Lieben“, Eröffnungsgala des Musiktheaters

20, 20.30, 21, 21.30 Uhr: „Goethe im Aufzug“, Werkstattaufführung

20.15 Uhr: Actor‘s Studio „König Arthur“

20.30, 21.30 Uhr: „Die Agonie und die Extase des Steve Jobs“

20.45 Uhr: Lesung „Moby Dick“

21.45 Uhr: Kostümversteigerung

22.15 Uhr : Lesung aus „Wir lieben und wissen nichts“

22.30 Uhr: Lesung aus „Immer noch Sturm“

22.30 Uhr: Actor‘s Studio „Rollos Tanzwirtschaft — Ball der einsamen Herzen“

22.45 Uhr: Opern-Quizzer, Testen Sie Ihr Opernwissen

22.45 Uhr: „Manche mögen‘s tief“, Musik für Kontrabässe

23 bis 1 Uhr: „Dead or Alive — Der große Musikslam“

23.15 Uhr: Actor‘s Studio „Song for Robert Mapplethorpe“, Songs und Texte von Patti Smith

0.30 Uhr: Cocktailparty zum Abschluss

Theater Combinale, Hüxstraße 115

18 Uhr: Schnupper-Grölgruppe mit Knut Peters und Sigrid Dettlof, Piano: Irene Falkenroth

18.30, 19 Uhr: „May be or not May be“, Einblicke in unser Spielraum-Projekt mit Jugendlichen ab 14 Jahren, Leitung: Christian Glockzin, mit Lioba Dörfel, Ayla Schwartkop und Lea Kretzler

19.30, 20.00, 21.00, 21.30 Uhr: Preview „Angerichtet“ mit dem Combinale-Ensemble

19.30, 21.30 Uhr: Impro-Show mit den Erdferkeln, „Dunkel war die Nacht“ (Foyer)

20, 21, 22 Uhr: Lesen auf den ersten Blick. Wir lesen alles, was Sie mitbringen — vom Telefonbuch bis zum Vampirroman, mit Christian Glockzin und Sigrid Dettlof

20.30, 22 Uhr: Impro-Show mit Instant SL

22.30 Uhr: Schnupper-Grölgruppe

Theater Partout, Königstraße 17

19, 20, 21, 22, 23 Uhr: Mondscheintarif

Schauspielschule der Gemeinnützigen, im Theaterhaus, Königstraße 17

18.45, 19.45, 20.45, 21.45, 22.45 Uhr: Weihnachtsstube trifft auf Synchronstudio

Figurentheater Lübeck, Kolk 20-22

20.30, 22.30 Uhr: Affentheater — Theaterkabarett aus Winsen/Luhe Kobalt Figurentheater, im Figurentheater Lübeck, Kolk 20-22

16.30 Uhr: „Schneewittchen“ ab

vier Jahre

19.30, 21.30, 23.30 Uhr: „Die Kogge der Gestrandeten“

Theater Brausepulver, im Figurentheater Lübeck, Kolk 20-22

17.30 Uhr: „Keep your promise“ (Englisch) ab acht Jahre

18.30 Uhr: „Pretty good day“ (Englisch) ab acht Jahre

Volkstheater Geisler, Dr.-Julius-Leber-Straße 25

19.30 Uhr: Öffentliche Probe „Raub der Sabinerinnen“

21, 21.25, 21.45 Uhr: „Papa, Charly hat gesagt...!“

24 Uhr: Mitternachtsshow und anschließend Party

Lübecker Sommeroperette, im Volkstheater Geisler, Dr.-Julius-Leber-Straße 25

18.30 Uhr: „Goldene Operette“

19 Uhr: „Silberne Operette“

20.30 Uhr: „Berliner Operette“

23.15 Uhr: Musical Sterne Taschenoper Lübeck

19.15 Uhr: „Rigoletto“ für Jugendliche, Probenausschnitte

Niederdeutsche Bühne, Theater Lübeck, Beckergrube 16

20 Uhr: Ausschnitte aus „Twee as Bonni und Clyde“

Theaterschiff Lübeck, Willy- Brandt-Allee 10,

20, 20.30, 21, 21.30 Uhr: „Machos auf Eis“

Zaubertheater Lübeck, Mengstraße17

18.20, 19, 19.40, 20.20, 21, 21.40, 22.20, 23 Uhr: „Hund & Chaos“

Theater am Tremser Teich, Warthestraße 1a

16 Uhr: Was für ein Theater?! Wie geht das eigentlich alles? — Theater sehen, erleben, verstehen! Ab drei Jahre

17, 18, 19, 20 Uhr: Szenenauszüge aus „Der Lügenbaron Münchhausen“ und „Der gestiefelte Kater“, ab vier Jahre

Funnybones und Gäste, Kulturrösterei, Wahmstraße 43-45

17, 18 Uhr: „Herr Spargels Koffer“ ab vier Jahre

19, 20, 21, 22, 23 Uhr: „Magic Monday Show Lübeck“ für Erwachsene

Theater23, Kulturrösterei, Wahmstraße 43-45

18.30, 20, 21.30, 23 Uhr: „Zwei wie Bonnie und Clyde denn sie wissen nicht, wo sie sind!“

Theater Stiller Wahnsinn, Kulturrösterei, Wahmstraße 43-45

17.30, 19, 20.30, 22, 23.30 Uhr: „Jan Becker Halleluja — 15 Minuten Glück“

18, 19.30, 21, 22.30 Uhr: „Mr. Pilks Irrenhaus“

Tanz Ort Nord, Reformierte Kirche, Königstraße 18

20, 20.45, 21.30, 22.15 Uhr: „Komposition aus Raum, Klang, Tanz“

Musiktheater Piccobello, im Volkstheater Geisler, Dr.-Julius-Leber-Straße 25

16, 16.30, 17, 17.30 Uhr: „Aladin und die Wunderlampe“ ab fünf Jahre

Theater Fabelhaft, Balauerfohr 31-33

19, 22 Uhr: „Murder by Sex“

20 Uhr: „Geschichten beflügeln“, Märchen aus aller Welt

21, 23 Uhr: „Heiße Ecke“ — das St. Pauli Erfolgsmusical Kunst gegen Bares, auf dem Theaterschiff, Willy-Brandt-Allee 10

22, 22.45, 23.30 Uhr: „Kunst gegen Bares-Show“

Theater Zaunkönig, Kinder- und Jugendkulturhaus Röhre, Gerade Querstraße 2

16, 17.30, 19, 20.30, 22 Uhr: „Schweineakt und andere Gedichte“, ab fünf Jahre

Figurentheater Der Hendrik, Röhre, Gerade Querstraße 2

16.45, 18.15, 19.45, 21.15 Uhr: „Von Apfelscheusalen und Mangoldmaiden“, ab zehn Jahre

• Weitere Informationen gibt es auf

www.theaternacht-luebeck.de

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

40 Unternehmen kamen zum Infotag der Friedrich-List-Schule.

12.09.2013

Der Rheinländer Mike Hoffmann (46) ist der neue Direktor des Travemünder Fünf-Sterne-Hotels. Er erteilt Verkaufsgerüchten eine Absage und will investieren.

12.09.2013

Als wäre die Baustelle an der Marlistraße nicht schon einschränkend genug, staut sich der Verkehr nun auch wenige Meter entfernt auf der Arnimstraße — der Ausweichstrecke.

12.09.2013
Anzeige