Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck 105 Millionen Euro: Grünes Licht für zwei Wohnviertel der Luxusklasse
Lokales Lübeck 105 Millionen Euro: Grünes Licht für zwei Wohnviertel der Luxusklasse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:13 19.04.2016

Schöner Wohnen in der Hansestadt: Der Bauausschuss hat sein Okay gegeben für zwei Wohnviertel in exklusiver Lage. Dort entstehen insgesamt 300 Häuser und Wohnungen, das Investitionsvolumen beträgt mehr als 100 Millionen Euro. Die Bürgerschaft muss die Entscheidung Ende April absegnen. Dann gibt es Baurecht. Das Quartier „Wohnen am Falkendamm“ entsteht vor der Altstadtinsel — mit Blick auf die Türme. Der Lübecker Bauverein und die Firma Schütt investieren auf dem 6400 Quadratmeter großen Areal 25 Millionen Euro. Dort entstehen 60 bis 70 Apartments. Pirat Detlev Stolzenberg kritisiert: „Die Häuser sind mit 16,50 Meter zu hoch.“ Bausenator Franz-Peter Boden (SPD): „Aber es gibt Durchblicke.“ Drei Geschosse plus Staffelgeschoss haben die Häuser.

Nobles Wohnen ist ebenfalls angesagt im Quartier „Neue Wasserkunst“ nahe der Wakenitz. Das Areal mit 38000 Quadratmetern grenzt an Ratzeburger Allee und Wallbrechtbrücke. Die Hamburger B&L Gruppe investiert 80 Millionen Euro. Es entstehen 230 Wohnungen und Häuser. Die Stadt errichtet eine Schallschutzwand auf der Wallbrechtbrücke. „Davon profitieren nur wenige“, ärgert sich Stolzenberg. Stadtplaner Karl- Heinz Bresch erklärt: „Das gesamte Gebiet profitiert davon, nicht nur die Häuser an der Wakenitz.“ jvz

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das gewässerte Holz für den neuen Großmast der „Lisa von Lübeck“ wurde gestern aus der Trave geholt.

19.04.2016

Von heute an voraussichtlich bis zum Freitag, 22. April, wird die Fehlingstraße in Travemünde zwischen den Straßen Godewind und Steenkamp komplett für den Autoverkehr gesperrt.

19.04.2016

50 Aussteller sind am Wochenende bei Mercedes Benz — Viele Angebote zur Aus- und Weiterbildung.

19.04.2016
Anzeige