Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 7 ° Regen

Navigation:
12,4 Millionen: Umbauplan für die Albert-Schweitzer-Schule

St. Gertrud 12,4 Millionen: Umbauplan für die Albert-Schweitzer-Schule

Der Plan steht: Der Neubau der Albert-Schweitzer- Schule kostet 12,4 Millionen Euro. „Wenn alles glatt läuft, kann es 2017 losgehen“, sagt Schulsenatorin Kathrin Weiher (parteilos). Denn das Geld ist im Finanzplan der Stadt reserviert.  Allerdings: Die Politiker müssen den Neubau im November noch absegnen.

Voriger Artikel
Grünes Sex-Verbot in der Werbung
Nächster Artikel
Heute hat das Teddy-Hospital auf dem Markt geöffnet

Marode und 60 Jahre alt: In die Albert-Schweitzer-Schule auf Marli wird seit Jahren nicht investiert. Alle warten auf den Neubau.

Quelle: Fotos: Ulf-Kersten Neelsen

St. Gertrud.  Die Runderneuerung der Grund- und Gemeinschaftsschule im Stadtteil Marli sei „aber dringend notwendig“, macht Weiher klar. Sie will bei der Possehl-Stiftung nachfragen, ob sie Geld dazugibt. Zudem hat der Bund diese Woche ein Millionen-Programm aufgelegt. Damit sollen Bildungseinrichtungen ausgebaut werden. „Wir wollen sehen, ob wir da einen Antrag stellen können“, sagt Weiher. Noch fehlt Geld für die geplante Sporthalle.

LN-Bild

Der Entwurf des Neubaus ist fertig – Pilot-Projekt steht in den Startlöchern – Bürgerschaft muss das Geld im November freigeben – Baustart könnte 2017 sein.

Zur Bildergalerie

Sie könnte die Kosten auf 16 bis 17 Millionen Euro steigern.

„Der Plan ist da, von uns aus kann es jetzt losgehen“, drängt Schulleiter Jan Eric Becker. Die Schule ist von 1956 und marode. Er kämpft seit Jahren gegen die Platznot. Daher hat er 2012 eine Zukunftswerkstatt gestartet – mit Schülern, Lehrern und dem Hamburger Architekturbüro Trapez. Sie haben gemeinsam ein Konzept für die Schule erarbeitet – ein ungewöhnlicher Ansatz. Das Motto: Alles unter einem Dach. Die Schule soll zu einem Mittelpunkt im Stadtteil werden. Denn auf dem Gelände sind schon Kindertagesstätte und Familienzentrum angesiedelt. Die Albert-Schweitzer-Schule ist zum Pilot-Projekt in der Hansestadt auserkoren. Entworfen haben das Schulgebäude die Braunschweiger Architekten PLP. Das Büro hat den Wettbewerb gewonnen, den die Hansestadt 2015 ausgelobt hatte.

So soll die Schule aussehen: Sie wird vor allem größer. Die Bruttogeschossfläche soll sich massiv erhöhen von jetzt 5100 Quadratmetern auf 7200 Quadratmeter. Das neue Schulgebäude umfasst in einer U-Form den Schulhof. Geplant ist, zwei Drittel der alten Schule abzureißen. Nur zwei alte Gebäuderiegel bleiben stehen. Deren Dach wurde 2012 saniert, weil es sonst eingestürzt wäre. Die alten Gebäudeteile werden in das neue Schulgebäude integriert.

Die zusätzlichen Flächen werden vor allem für neue Klassenzimmer benötigt. Außerdem sind größere Räume geplant, so dass verschiedene Gruppen gleichzeitig in Projekten arbeiten können. Die Klassenzimmer eines Jahrgangs sollen alle an einem Flur untergebracht werden. Es soll Lernecken geben sowie Ausstellungsflächen. Vorgesehen ist vor allem eine neue Mensa, eine Aula und ein Foyer.

Zudem soll hinter der Kita eine Sporthalle gebaut werden, wie es sie schon an der Gotthard- Kühl-Schule gibt.

Die Krux an der Albert-Schweitzer-Schule: Sie hat große Aufgaben, aber kleine Räume. Von 570 Schülern sind 45 lernbehinderte, verhaltensauffällige oder geistig behinderte Kinder und Jugendliche. Sie besuchen den normalen Unterricht wie alle anderen auch. „Das gehört für mich dazu“, sagt Becker. Die Grund- und Gemeinschaftsschule hat sich als eine der ersten Schulen in Lübeck dem Thema Inklusion gestellt. „Wir tragen eine gesellschaftliche Verantwortung“, sagt Becker. Dafür müssten aber auch die Strukturen geschaffen werden, um die Aufgaben zu erfüllen.

Denn: Diese neuen Formen von Schule brauchen auch neue Formen an Gebäuden. An der Schule fehlt schlicht Platz. Derzeit werden vier Klassen in Containern unterrichtet. Für die zehn geistig behinderten Kinder gibt es jetzt täglich zwei Förderstunden – in zwei extra Klassen. Dafür braucht Becker Räume. „Die haben wir jetzt in den uralten Containern untergebracht, die stehen schon seit 15 Jahren auf dem Schulhof“, sagt Becker.

Anderes Beispiel: Die Mensa ist ein Klassenraum, in dem in sechs bis sieben Schichten gegessen wird. Denn dort passen nur 20 Kinder hinein. Doch 130 werden verköstigt – allesamt Grundschulkinder, die das Nachmittagsangebot wahrnehmen. „Wir würden den älteren Jugendlichen aber auch gerne einen Pausenraum anbieten“, so Becker. Er drückt aufs Tempo für den Neubau, denn der Zustand der maroden Schule wird immer schlechter. Seit an den Plänen für den Neubau gearbeitet wird, wird nicht mehr in die Schule investiert – weder in Toiletten oder Akustikdecken noch in Dämmung.

Für das Sommerfest der Schule am 1. Juli hat Becker alte Unterlagen studiert. Schon bei der Einweihung der Schule am 30. August 1956 gab es den Wunsch nach einer Mensa oder einer Aula. Das war vor 60 Jahren.

Ehemalige Hauptschule auf Marli

570 Kinder besuchen die Albert-Schweitzer-Schule im Ortsteil Marli. Sie werden von 45 Lehrern betreut, hinzu kommen 25 Sozialpädagogen und Erzieher.

Die ehemalige Hauptschule wurde 2010/2011 zur Gemeinschaftsschule. Der letzte Hauptschul-Jahrgang verließ die Schule 2015. Der erste Jahrgang der Gemeinschaftsschule wird diesen Sommer fertig. Von 40 Jugendlichen wollen etwa zehn das Abitur an einer weiterführenden Schule schaffen. Die Grundschule ist zweizügig, die Gemeinschaftsschule dreizügig.

 Josephine von Zastrow

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Dezember 2017 zu sehen!

Jetzt geht es los - Aber wann ist der perfekte Zeitpunkt zum Weihnachtsbaumkauf?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Die Lübecker Wochenmärkte

Hier geht es zu unserem großen Wochenmarkt-Special.

Uni

Hier finden Sie alle Informationen rund um die Universität Lübeck.

Bürgerschaft

Alle Politiker mit Bild, Beruf und Wahlversprechen.

Achtung, Baustelle!

Auf dieser interaktiven Karte zeigen wir Ihnen aktuelle Baustellen in Lübeck.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".