Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck 1682 Kilometer für Schulhof
Lokales Lübeck 1682 Kilometer für Schulhof
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:16 25.09.2013
500 Meter mussten die Schüler für jede Runde zurücklegen. 3365 waren es insgesamt. Quelle: Foto: Wehde

Sie schwitzten und schnauften, und liefen doch tapfer immer weiter, Runde für Runde. Angefeuert von Eltern und den wummernden Bässen der Schulmusikanlage gaben die 309 Mädchen und Jungen der ersten bis siebten Klassen gestern alles beim Sponsorenlauf der Trave-Grund- und Gemeinschaftsschule in Kücknitz. Es ging schließlich auch um einiges, nämlich um die Zukunft des Schulhofes. Für dessen neue Gestaltung erliefen die Schüler Geld. Jeder hatte sich selbst seine Sponsoren gesucht, Eltern, Omas, Opas oder Tanten und Onkel, die für jede gelaufene Runde einige Cent oder Euro versprochen hatten. Das spornte an. „Mindestens zehn Runden will ich schaffen, dann gibt es nochmal ExtraGeld“, rief ein Mädchen, während sie am Schultor vorbeijoggte. Und die Runden hatten es in sich, denn es ging durch Straßen und über Plätze einmal um die alte Schule am Kirchplatz und die Johanneskirche herum, immerhin eine Strecke von gut 500 Metern. Am Ende liefen die Jungen und Mädchen zusammen 3365 Runden, das sind 1682 Kilometer. Wie viel Geld das für den Schulhof bringt, muss jetzt ausgerechnet werden. „Ich hoffe, dass es um die 3000 Euro sein werden“, sagte Grundschulkoordinator Christian Bock.

Die Laufaktion hatte einen aktuellen Hintergrund. Auf dem Schulhofgelände am Kirchplatz wird derzeit ein Kindergarten und Familienzentrum der Awo gebaut. Dadurch wird der ohnehin kleine Schulhof noch ein wenig kleiner. Nun soll er umgestaltet und mit einem großen und vor allem kreativen neuen Spielgerät aufgepeppt werden. Dafür sucht die Schule auch noch Spender, denn so eine Spielanlage kostet bis zu 30 000 Euro. Den Grundstock dafür haben die Schüler gestern selbst gelegt.

swe

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vor der prächtigen Sieben-Türme-Kulisse haben Bauarbeiter in der Nacht zu gestern die Asphaltdecke am Holstentorplatz erneuert.

25.09.2013

Ein Bericht plädiert für die Finanzierung über den städtischen Investitionsplan.

25.09.2013

Der Prüfungsstress ist vorbei, jetzt dürfen sie feiern. Rund 170 Fachkräfte im Bezirk Lübeck der Industrie- und Handelskammer (IHK) haben ihre Ausbildung mit herausragenden Leistungen abgeschlossen.

25.09.2013
Anzeige