Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Sonntag ist Walderlebnistag in Israelsdorf
Lokales Lübeck Sonntag ist Walderlebnistag in Israelsdorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:59 31.08.2018
Auf der Katharineumswiese findet am Sonntag der 17. Walderlebnistag statt. Auch im vergangenen Jahr genossen die Besucher die Veranstaltung des Bereichs Stadtwald Lübeck in Israelsdorf. Quelle: Olaf Malzahn
St.Gertrud

Großes Programm beim 17. Walderlebnistag in Israelsdorf. Am Sonntag lädt der Bereich Stadtwald wieder zu Spiel und Spaß auf der Katharineumswiese ein. An über 40 Ständen bieten die Förstereien, Vereine, Verbände, Schulen und Kitas Vergnügen für kleine und große Naturbegeisterte an. Im Wald gibt es einen etwa 1500 Meter langen Rundweg mit Bastel- und Mitmachaktionen. Ponyreiten, Basteln, Seilklettern, eineFahrt in die Baumkronen und mehr stehen auf den Programm. Außerdem können sich die Besucher über die Naturvielfalt in Lübeck und Umgebung informieren.

Bürgermeister Jan Lindenau eröffnet die Veranstaltung um 11 Uhr mit einer Ansprache. Er wird musikalisch begleitet von den Jagdhornbläsern der Kreisjägerschaft Lübeck. Knut Sturm, Bereichsleiter des Stadtwaldes, dankt allen Mitarbeitern und ehrenamtlichen Helfern für den engagierten Einsatz. „Ohne die finanzielle Unterstützung von Lübecker Stiftungen, Vereinen, Unternehmen und Bürgern wäre es nicht möglich, dieses schöne Fest im Wald durchzuführen.“

Das Fest findet am Sonntag, 2. September, auf der Katharieumswiese in Israelsdorf statt. Gefeiert wird von 10 bis 17 Uhr. Da rund um das Veranstaltungsgelände nur sehr wenig Parkplätze zur Verfügung stehen, wird die Anreise per Fahrrad oder mit dem kostenlosen Bus-Shuttle empfohlen. Die Busse fahren ab Glashüttenweg/Ecke Nils-Bohr-Ring.

Cosima Künzel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es war ein rauschendes Fest mit rund 180 Gästen: Das Holiday Inn feierte fünften Geburtstag, Hoteldirektor Frank Senger seinen Abschied. Für Stimmung sorgten die Walkin’ Bamsi Kosaken.

31.08.2018

Die Stadt zahlt 15 Millionen Euro für die Possehlbrücke – sechs Millionen Euro mehr als geplant. Dafür soll das Bauwerk am 15. November 2019 fertig sein. Die Politiker haben widerwillig zugestimmt.

31.08.2018

Freie Fahrt: Autos dürfen wieder über die Querung in Richtung stadteinwärts. Von der Stadt gibt es keine Information dazu.

31.08.2018