Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck 27-Jähriger durch Messerstich verletzt - Täter auf der Flucht
Lokales Lübeck 27-Jähriger durch Messerstich verletzt - Täter auf der Flucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:16 22.07.2016
Der Verletzte musste vom Notarzt betreut und in ein Krankenhaus gebracht werden. Quelle: Holger Kröger
Anzeige
Lübeck

Gegen 5.30 Uhr kam es nach ersten Ermittlungen in einer Wohnung in der Lübecker Lindenstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 27-Jährigen und einem 23-Jährigen. Dabei verletzte der 23-jährige Lübecker offenbar mit einem Messer sein Gegenüber.

Der Verletzte wurde ins Krankenhaus gefahren, der Tatverdächtige ist flüchtig. Er konnte im Rahmen der groß angelegten Fahndungsmaßnahmen bisher nicht vorläufig festgenommen werden.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Nacht zu Freitag musste die Lübecker Feuerwehr binnen kürzester Zeit vier Brände löschen. Zwei davon ähneln sich extrem - und die Tatorte liegen bloß 100 Meter auseinander.

22.07.2016

Aufgrund von Reparaturarbeiten an einer Erdgasleitung im Kreuzungsbereich der Hüxtertorallee/Moltkestraße/Rehderbrücke wird es heute erhebliche Verkehrsbehinderungen geben.

22.07.2016

Kritik der Bildungssenatorin macht Kita-Träger zu schaffen – SPD fordert höhere Zuschüsse der Stadt.

21.07.2016
Anzeige