Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck 28 Hanfpfanzen im Kleingarten sichergestellt
Lokales Lübeck 28 Hanfpfanzen im Kleingarten sichergestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:05 23.09.2016
Anzeige
Lübeck

Aufgrund eines Hinweises am vergangen Dienstag konnten Beamte des 3. Polizeireviers in Zusammenarbeit mit Kriminalbeamten der Ermittlungsgruppe Rauschgift in einem Kleingarten auf einer Parzelle 28 Cannabispflanzen mit zum Teil beginnenden Blütenansatz auffinden und sicherstellen.

In Zusammenarbeit mit der Lübecker Staatsanwaltschaft konnte ein Durchsuchungsbeschluss für die Wohnung des 33-jährigen Tatverdächtigen bei Gericht erwirkt werden.

In der Wohnung, ebenfalls in St. Gertrud, konnten weitere fünf Pflanzen sichergestellt werden. Zudem fanden die Beamten unter anderem drei Schusswaffen und diverse verbotene Gegenstände, welche ebenfalls sichergestellt wurden.

Der Lübecker muss sich nun in einem Ermittlungsverfahren verantworten.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wakenitz statt Brafpfanne: Polizei und Feuerwehr haben in Lübeck Karpfen "Kuno" vor dem Tod bewahrt. Passenderweise wurde für ihn das Tor zur Hoffnung am Ende die Rettung.

23.09.2016

Gestern Vormittag wurden über 500 Kommissaranwärter aus ganz Deutschland auf dem Markt vereidigt. Es ist der bisher stärkste Jahrgang.

23.09.2016

Bauverwaltung befürchtet Rückstau und lehnt ab – Politiker reagieren empört – Innensenator Ludger Hinsen (CDU) will es weiter versuchen.

22.09.2016
Anzeige